10 Dinge, die Sie jeden Tag falsch machen

Es gibt viele Dinge, die wir täglich tun, die wir unser ganzes Leben lang gemacht haben, wie schlafen, Zähne putzen und sogar kacken. Aber was, wenn wir Ihnen sagten, dass Sie die ganze Zeit wahrscheinlich alles falsch gemacht haben?

Viele der Dinge, die wir täglich tun, wurden uns in jungen Jahren beigebracht, aber wie sich herausstellt, sind viele dieser Dinge, die wir alle anscheinend auf die gleiche Weise tun, tatsächlich nicht der richtige Weg, um sie überhaupt zu tun.

Bereite dich auf deinen Kopf vor, denn hier sind alltägliche Dinge von 10, die du falsch gemacht hast.

1. Ein Getränk halten

Wie-halten-Wein-Glas

Okay, der erste gilt für jedes Getränk, das in einem Glas oder einer Flasche kommt. Diese ganze Zeit haben Sie wahrscheinlich Ihr Getränk, wie ein Bier, zum Beispiel an seinem Körper gehalten, was Sinn macht, oder? Es ist das bequemste und so hast du gesehen, dass all deine Freunde es tun. Aber überraschenderweise ist das nicht der richtige Weg, um etwas zu trinken. Ihre Hände leiten Hitze, deshalb beeinflussen Ihre Hände die Temperatur des Bieres und wärmen es viel schneller, als wenn Sie die Flasche am Hals halten würden, was Sie wirklich tun sollten. Eine ähnliche Regel existiert für ein Glas Wein. Es ist am besten, das Glas am Stiel oder an der Flöte zu halten, wie es offiziell heißt. Vor allem, wenn Sie Sekt oder Weißwein trinken. Bedecken Sie nicht den Boden eines Weinglases oder quetschen Sie die Seiten einer Bierflasche, was die meisten von uns instinktiv tun. Warming Wein oder Bier verändert tatsächlich den Geschmack, also richtig anfangen zu trinken, Leute.

2. Eine Banane halten

Wie schälst du Bananen richtig?

Es ist überraschend, dass mehr Menschen dies nicht wissen, wenn man berücksichtigt, wie viele Bananen jedes Jahr gegessen werden, aber wenn Sie wie die meisten Menschen sind, öffnen Sie wahrscheinlich Ihre Bananen vom Stamm. Während es manchmal glatt gehen kann, meistens, hast du wahrscheinlich Schwierigkeiten damit oder landet es oben und zerquetschst es. Aber wenn Sie jemals beobachtet haben, wie ein Affe eine Banane öffnet, ziehen sie nicht vorsichtig am oberen Stiel. Nein, in der Tat, drehen Sie die Banane tatsächlich um und öffnen Sie sie. Der Trick besteht darin, Bananen vom entgegengesetzten Ende dessen zu öffnen, was dein Instinkt dir sagt. Um dies zu tun, ist es einfach. Sie kneifen einfach das untere Ende der Banane, wo der harte Teil ist, machen eine Vierteldrehung und ziehen sich zurück, um die Haut wegzuziehen. Es ist viel einfacher. Dies wird Ihnen ein viel gleichmäßigeres Peeling geben, das nicht nur einfacher zu machen ist, sondern auch jemanden zum Zuschauen anregen wird, der diese Banane wirklich kennt. Und ist das nicht der Respekt, den Sie schon immer wollten?

3. Zähne putzen

Zähne putzen - richtig

Jeder sagt immer zu meinen verdammten Zähnen, warum sind sie so weiß? Aber Sie könnten überrascht sein zu erfahren, dass ich bis zu diesem Video meine Zähne falsch geputzt habe, so wie Sie es wahrscheinlich sind. Nun, natürlich, das Zähneputzen scheint einfach, aber es gibt tatsächlich einen richtigen Weg, um den viele Menschen nicht wissen. Eine Sache, die Sie vielleicht nicht erkennen, ist, dass Sie wahrscheinlich viel zu viel Zahnpasta verwenden. Es braucht nur einen kleinen Klecks, um Ihre Chompers sauber zu machen, etwa in der Größe einer Erbse. Zweitens und am häufigsten bürsten Sie wahrscheinlich viel zu hart. Sie können denken, je härter, dass Ihr Pinsel desto mehr Zeug Sie von Ihren Zähnen bekommen, aber Sie tragen tatsächlich Zahnschmelz und das ist nicht gut, also Bürsten weicher. Auch aus einem ähnlichen Grund, nie Bürsten Bürsten. 30 Sekunden pro Quadrant oder etwa zwei Minuten ist ideal. Schließlich, trotz allem, was Sie vielleicht beim Heranwachsen gelernt haben, wird das Zähneputzen unmittelbar vor oder nach einer Mahlzeit tatsächlich mehr Schlechtes als Gutes bewirken. Viele Lebensmittel schwächen unseren Zahnschmelz und Bürsten direkt nach kann Ihre Zähne tatsächlich beschädigen.

4. Ein in Flaschen abgefülltes Getränk abkühlen

Wie man ein Getränk abkühlt - schnell - Bier-Soda

An einem heißen Tag, wenn es nichts Kaltes zu trinken gibt, werfen die meisten Leute einfach ein paar Flaschen Bier oder Soda in den Gefrierschrank und warten, warten und warten. Aber das ist wirklich eine riesige Zeitverschwendung. Ja, es gibt einen besseren Weg, um es schneller kühler zu bekommen, und ob Sie es glauben oder nicht, es handelt sich um Papiertücher. Das ist richtig, naß einfach ein paar Papiertücher und wickle sie um die Flasche, die du kühlst, bevor du sie in den Gefrierschrank steckst. Dies wird in der Regel Ihr Getränk in weniger als 15 Minuten abkühlen. Vergleiche das mit einer halben Stunde oder mehr ohne sie. Nun, wenn es keinen Gefrierschrank oder Papiertücher gibt, aber Sie haben vielleicht etwas Eis in einem Kühler, zum Beispiel, wie am Strand oder Camping, fügen Sie einfach etwas Salz hinzu. Aber warte, schmilzt Salz nicht Eis? Nun, ja, aber Salz hilft auch, Wärme zu absorbieren, speziell aus der eingetauchten Flasche, die Sie darin platziert haben. Da gibt es keine warmen Coca-Colas mehr für dich.

5. Ohrhörer tragen

How-To-tragen-Kopfhörer-richtig

Obwohl die Welt drahtlos zu sein scheint, gibt es immer noch viele Menschen, die kabelgebundene Ohrhörer bevorzugen, aber raten Sie mal was? Wahrscheinlich haben Sie sie die ganze Zeit falsch getragen. Vielleicht hast du ein Paar gekauft, nur um zu erkennen, dass sie nicht richtig in deine Ohren passen, also stopfst du sie vielleicht tief hinein, um sie an Ort und Stelle zu halten, oder wenn du wie ich bist, fallen sie einfach ständig aus. Nun, ich schätze, du trägst sie genauso, wie die meisten Leute, direkt in deine Ohren. Aber eigentlich ist das nicht richtig. Der beste Weg, um Ohrhörer in Ihrem Ohr zu halten, ist, sie hinter dem Ohr und unten zu schleifen, so dass ein Teil der Schnur über Ihr Ohr läuft. Es mag seltsam erscheinen, wenn man bedenkt, dass dies das erste Mal ist, aber es wird verhindern, dass die Kabel aus dem Ohr gezogen werden, wenn sie zu sehr schwanken oder an etwas hängen bleiben. Es mag seltsam sein, aber vertraue mir, die Freude, die du fühlen wirst, wenn du in der Lage bist zu rennen oder in deinem täglichen Leben zu gehen, ohne dass sie herausfallen, ist es so wert.

6. Mikrowellen

Mikrowellen-richtig-zwei-Schalen

Wir alle haben die Mikrowelle wahrscheinlich mehr als einmal benutzt, um die Essensreste von gestern aufzuwärmen, aber wie du vermutest, gibt es eine gute Chance, dass du es die ganze Zeit falsch gemacht hast. Obwohl es manchmal so aussieht, als würden Mikrowellen das Essen in ihnen ungleichmäßig aufheizen, sind sie eigentlich so konzipiert, dass sie Speisen gleichmäßig kochen. Die Sache ist, sie können das nicht richtig tun, wenn Sie Essen in einem riesigen Haufen in der Mitte des Tellers lassen. Versuchen Sie stattdessen, Speisen in Form eines Donuts um den Rand des Tellers zu verteilen. Ich weiß, das hört sich merkwürdig an, aber es wird helfen, alles gleichmäßig zu erwärmen und die Mikrowellen durch das ganze Essen laufen zu lassen. Es ist eine gute Idee, die Reste in Intervallen von einer Minute einzufügen und dazwischen zu rühren, um eine gleichmäßigere Belichtung zu erhalten. Wenn Sie sehr trockene Lebensmittel in die Mikrowelle geben, versuchen Sie es mit einer Tasse Wasser. Da Mikrowellen Wasser und trockene Nahrungsmittel offensichtlich sehr wenig haben, wird es das Essen feuchter machen. Schließlich, wenn Sie schneller kochen und mehr als eine Schüssel in die Mikrowelle stellen möchten, legen Sie einen von ihnen auf die Seite und den anderen auf einen Becher daneben. Zwei für eine Heizung.

7. Spaghetti kochen

Alltags-Dinge-wir-falsch-machen

Tut mir leid zu sagen, aber Mama hat dir vielleicht falsch beigebracht. Wahrscheinlich haben Sie dieses einfach zu kochende Gericht öfter zubereitet, als Sie zählen können, aber ich frage mich, wie oft Sie Spaghetti wirklich richtig zubereitet haben. Jetzt bin ich nicht hier, um mich mit dem Familienrezept deiner Mama zu messen, Baby, das würde mich nur zum Schreien bringen. Stattdessen werde ich Ihnen einige Tricks erzählen, mit denen Sie diesem Rezept leichter folgen können. Vor allem ist es am besten, Pasta in einem großen Topf zu kochen. Zu viele Leute fragen sich, warum sie einen Nudelknödel bekommen haben, statt einen schönen Teller davon. Die Größe des Topfes ist der Grund dafür. Sehen Sie, Spaghetti brauchen Platz, um sich zu bewegen, während sie sich ausdehnt und weicher wird. Als nächstes, wenn Sie jemals eine Katastrophe mit einem kochenden Topf hatten, müssen Sie nicht länger fürchten. Hier ist eine schnelle Lösung. Legen Sie einen Holzlöffel über die Oberseite des Topfes, damit keine Blasen austreten können. Haben Sie sich jemals gefragt, wofür dieses Loch im Griff Ihrer Soßenpfanne eigentlich gedacht ist? Nun, es ist eigentlich dazu gedacht, deinen Löffel so zu halten, dass er nicht auf dem Tresen herumläuft. Genießen Sie Ihre Nudeln und weniger unordentliche Küche, Freunde.

8. Schlafen

Gesündeste-Schlaf-Positionen-Haltung

Wachst du jemals auf und bist immer noch müde, obwohl du weißt, dass du eine ganze Nacht geschlafen hast? Nun, wenn Sie einer dieser Leute sind, die immer müde werden, ist das Problem wahrscheinlich nicht die Anzahl der Stunden, die Sie bekommen, aber wie Sie schlafen, das ist falsch. Zuallererst ist die beste Position auf dem Rücken, mit einem Kissen unter den Knien oder, wenn das für Sie unangenehm ist, auf der Seite mit einem Kissen zwischen den Beinen, so dass Ihre Wirbelsäule ausgerichtet bleiben kann. Zweitens hilft eine bestimmte Schlafenszeit Ihrem Körper zu lernen, wann er für die Nacht herunterfahren und wann er wieder aufwachen sollte. Jetzt, wenn Sie zwischen 18 und 64 Jahre alt sind, ist es gesund, sieben bis neun Stunden Schlaf zu bekommen. Aber glauben Sie es oder nicht, je jünger Sie sind, desto mehr brauchen Sie. Versuchen Sie auch, so wenig Licht wie möglich im Raum zu halten, und obwohl es verlockend ist, schauen Sie nicht vor dem Schlafengehen fern und gehen Sie nicht vor dem Schlafengehen auf Ihr Telefon und gehen Sie nicht ins Bett. Das blaue Licht, das von diesen Geräten ausgestrahlt wird, wird Ihr Schlafmuster durcheinander bringen. Wenn überhaupt, versuchen Sie, sich vor dem Schlafengehen einem warmen, schwachen Licht auszusetzen. Es wird dir helfen, süße Träume zu haben. Hier sind mehr Tipps für besseren Schlaf.

9. Knoten lösen

wie man den Knoten richtig löst

Wie oft hast du versucht, etwas zu lösen? Irgendeine Schnur, der Griff eines Müllsacks oder irgendetwas anderes, das sich verknotet, nur um den Knoten noch dichter und unhandlicher zu machen. Nun, Glück für dich, es gibt einen einfacheren Weg. Anstatt an der tatsächlichen Bindung zu kneifen, sich selbst zu frustrieren, bis Ihre Lieben denken, dass Sie eine verrückte Person sind, nehmen Sie das Ende der Schnur oder Krawatte und verdrehen Sie es so viel wie möglich. Dann drücken Sie einfach den verdrehten Teil in Richtung Knoten und halten Sie das Ende so gerade wie möglich. Zusätzlich können Sie mit einem Buch oder einem großen Löffel den Knoten so flach wie möglich drücken und den Knoten dazu bringen, sich leicht zu lockern, bevor Sie die Dreh- und Drück-Methode anwenden. Wenn alles andere fehlschlägt, kann ein Korkenzieher tatsächlich ein großartiges Werkzeug sein, um zähe Knoten, zum Beispiel in Schnürsenkeln, aufzudrehen. Und stellen Sie sicher, dass Sie, während Sie etwas tun, dem gebundenen Teil so viel Gewicht wie möglich abgenommen haben. Wenn es zum Beispiel eine Tüte Müll ist, heben Sie den Beutel vom Boden hoch und nehmen Sie den Druck vom Knoten. All dies macht Knoten viel überschaubarer, obwohl Sie einige Versuche brauchen, um den Dreh raus zu bekommen.

10. Pooping

Vielleicht möchten Sie sich für diesen hier hinsetzen, weil es ein großer ist. Du machst falsch. Ja. Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, sitzen Sie perfekt auf dem Toilettensitzring, um Ihr Geschäft zu erledigen. Aber diese Position ist nicht ideal. Unsere Körper sind tatsächlich entworfen, um Nummer zwei einfacher zu werden, während sie hocken. Wenn Sie darüber nachdenken, macht es tatsächlich Sinn. Vor der Erfindung der Toilette gingen die Leute so umher und umarmten im Wesentlichen ihre Knie, wie man es tun würde, wenn man wie Bären in den Wald gehen müsste. Ob Sie es glauben oder nicht, platzieren Sie Ihre Füße auf einem Stuhl mit Ihren Knien höher, während Sie Ihren Darm richtig positionieren. Diese natürlichere Haltung wird nicht nur die Bewegung schneller und einfacher machen, sondern auch Darmkrankheiten und Hämorrhoiden vorbeugen. Also hör auf, deine Pop-a-Squats zu strapazieren und lass die Schwerkraft stattdessen die Arbeit für dich erledigen.

10-alltägliche Dinge-du-tust-falsch-organische Dinge

Klicken Sie hier (EN) für die volle Größe.

Wie viele dieser Dinge hast du jeden Tag falsch gemacht? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren unten.

Über den Autor

Organische

Köstliche Quelle für aktuelle Nachrichten, gesunde Rezepte, Videos und Angebote zu Bio-Goodies.