Xnumx vegane Frühstücksrezepte unter 10 Minuten

Das Frühstück gilt als die wichtigste Mahlzeit des Tages. Die meisten Menschen sind jedoch nach dem Aufwachen auf der Suche nach Schule oder Arbeit. Zeit für das Frühstück zu haben, bedeutet nicht Verzicht auf Geschmack oder Ernährung. Hier sind 10 vegane Frühstücksrezepte, die Sie nur in 5- bis 10-Minuten vorbereiten können. Sie werden sehr nützlich für jene Morgen sein, wenn Sie in Eile sind.

1. Chia Pudding

Zutaten für 1 servieren:

  • 1 / 2 Tasse Mandelmilch
  • 1 / 2 Tasse Kokosnuss Joghurt
  • 4 Esslöffel Chia Samen
  • 1 / 2 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 3 zu 5 Medjool Daten

Anleitung:

  1. In den Mixer geben Sie Mandelmilch, Joghurt, Chiasamen, Vanille und Medjool Datteln und mischen Sie bis sie dick und cremig sind.
  2. Top mit frischen Früchten, Nüssen, Samen, Nussbutter, Kokosraspeln, Kakaonibs, Hanfsamen, Leinsamen, dunkler Schokolade usw.

Quelle:

Gesetze der Glückseligkeit

2. Roher Burrito

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 / 2 Tasse spülte und entleerte Dosen schwarze Bohnen
  • 1 / 3 Becher spülte und entleerte konservierten organischen Mais
  • 1 / 4 gewürfelte rote Paprika
  • 1 / 2 gewürfelte Avocado
  • Saft von 1 / 2 Kalk
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander
  • 1 zu 2 Teelöffel extra natives Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 große Tortillas

Anleitung:

  1. In die Schüssel schwarze Bohnen, Mais, Paprika, Avocado, Limettensaft, Olivenöl, Koriander, Salz und Pfeffer geben und mischen.
  2. In Tortillas, fügen Sie schwarze Bohnen Mischung hinzu.
  3. Roll Tortillas in Burritos.

Quelle:

Gesetze der Glückseligkeit

3. Avocado Hummus Boote

Zutaten für 1 servieren:

  • 1 reife halbierte und entkernte Avocado
  • 2 zu 3 Esslöffel Hummus
  • 1 / 4 Tasse spülte und entleerte Dosenkichererbsen
  • 1 / 4 Tasse edamame
  • Handvoll gehackter Grünkohl
  • 1 Esslöffel Tahini

Anleitung:

  1. In Avocados fügen Sie Hummus hinzu.
  2. Top Hummus mit Kichererbsen, Edamame und Grünkohl.
  3. Überlegen Sie alles mit Tahini.

Quelle:

Gesetze der Glückseligkeit

4. Gefrorener Frucht-Medley-Smoothie

Zutaten für 1 servieren:

  • 1 Tasse Mandelmilch
  • 1 reife geschnittene Banane
  • 1 Tasse gefrorenes Fruchtgemüse
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl
  • 1 zu 2 Esslöffel Chia Samen
  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer

Anleitung:

  1. Im Mixer fügen Sie Mandelmilch, Banane, gefrorene Frucht, Kokosnussöl, Chiasamen und Ingwer hinzu und mischen Sie, bis Sie glatt sind.

Quelle:

thekitchn

5. Grüner Smoothie

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Becher Spinat oder Grünkohl Blätter
  • 2 Tassen Ananas
  • 1 mittelgroße Banane
  • 1 / 2 entkernter Apfel
  • 2 Esslöffel Hanfherzen, Leinsamen oder Chiasamen
  • 2 Tassen Wasser

Anleitung:

  1. Geben Sie im Mixer alle Zutaten hinzu und mischen Sie alles glatt.

Quelle:

Endlessmeal

6. Blaubeer Bananen Haferflocken

Zutaten für 1 servieren:

  • 1 Banane
  • 1 / 3 Tasse Blaubeeren
  • 1 / 2 Tasse schnell kochen Hafer
  • 1 / 2 Tasse Wasser
  • Prise Salz
  • Strich Zimt
  • Ahornsirup

Anleitung:

  1. In die Schüssel Banane und Maische geben.
  2. Fügen Sie Hafer hinzu und mischen Sie.
  3. Fügen Sie Wasser, Salz und Zimt hinzu und mischen Sie.
  4. Heidelbeeren dazugeben und mischen.
  5. Mikrowelle für 1 1 / 2 zu 2 Minuten oder bis Hafer gekocht wird.
  6. Top mit Ahornsirup.

Quelle:

ocdkitchen

7. Avocado Toast

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 schneidet Brot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 halbierte und entkernte Avocado
  • Saft von 1 / 2 Zitrone
  • 1 Teelöffel fein gehackte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung:

  1. In geröstetem Ofen oder Ofen Brot und Toast hinzufügen.
  2. In die Schüssel Avocadofleisch, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Petersilie geben und zerdrücken, bis alles glatt und cremig ist.
  3. Die Knoblauchzehe mit dem Messer zerdrücken, die Schale entfernen und den Knoblauch in das Brot einreiben.
  4. Top Brot mit Avocado-Mischung, mit Olivenöl beträufeln und Hanfsamen bestreuen.

Quelle:

Leuchtplatte

8. Detox Smoothie

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Tasse gefrorene Beeren
  • 1 Tasse Bio Spinat oder Grünkohl
  • 1 / 2 Tasse gefrorene Bananen
  • 1 Esslöffel Leinsamenmehl
  • 1 Tasse Fruchtsaft
  • 2 Esslöffel Seidentofu

Anleitung:

  1. Geben Sie im Mixer alle Zutaten hinzu und mischen Sie alles glatt.
  2. Fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser und Bananen hinzu.

Quelle:

Minimalistbäcker

9. Erdnussbutter und Gelee gefüllte Süßkartoffeln

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 mittelgroße Süßkartoffel,
  • Joghurt auf Pflanzenbasis
  • Erdnussbutter
  • Gelee oder Marmelade

Anleitung:

  1. Süßkartoffel schrubben, mit der Gabel durchstechen und in ein feuchtes Papiertuch wickeln.
  2. Mikrowelle hoch für 4 Minuten, rotierende Kartoffel jede Minute.
  3. Kartoffeln halbieren und mit Joghurt, Erdnussbutter und Gelee füllen.
  4. Top mit geschredderten Kokosnuss, Samen oder Nüssen.

Quelle:

Regenbogenpflanze

10. Haferflocken-Cookie-Smoothie

Zutaten für 1 servieren:

  • 2 gefrorene Bananen
  • 1 / 4 Tasse Haferflocken
  • 1 / 4 Tasse pflanzliche Milch
  • 1 / 2 TL Zimt
  • streichen Boden Kardamom
  • 1 Esslöffel Rosinen

Anleitung:

  1. Geben Sie im Mixer alle Zutaten hinzu und verrühren Sie alles glatt und cremig.
  2. Mit mehr Zimt oder Kardamom garnieren.

Quelle:

happyherbivore

Über den Autor

Akasha