12 Einfache und köstliche organische Mittagessen Rezepte

Das Frühstück wird oft als die wichtigste Mahlzeit des Tages gekrönt. Wenn jedoch das Mittagessen rollt, werden Sie anfangen, diese Theorie in Frage zu stellen. Das Mittagessen wird oft übersehen, weil die meisten von uns zu beschäftigt sind, um etwas zu machen. Ein schneller Snack, Fast-Food oder Essen zum Mitnehmen ersetzt oft unser Mittagessen. Aber 5 Tage pro Woche oder mehr und das summiert sich nicht nur zu Ihrem Geldbeutel, sondern auch zu Ihrem Bauch. Ein gesundes und leckeres Bio-Mittagessen muss nicht kompliziert sein. Schauen Sie sich diese fantastischen Rezepte an, die sogar ein Anfänger in nur wenigen Minuten herstellen kann!

1. Gefüllte Avocado-Hähnchen-Salat-Rezept

Angenommen von: RealSimpleGood.com

Wir haben Avocado als Brotaufstrich und Topping verwendet, aber nie als Halter für geschreddertes Hähnchen. Eine fantastische Eiweißkombination, um Sie durch das Mittagessen und den Rest des Tages zu bringen.

Gefüllte-Avocados-mit-Huhn-Bio-Rezept

Kredit: Echt Einfach Gut

Du brauchst:

  • 2 Avocados
  • 1 / 2 Tassen geschreddert Huhn
  • 1-Stengel von gehacktem Sellerie
  • 1 / 4 Tasse gewürfelte Gurken
  • 1 / 4 Tasse Bio-Vegenaise
  • 1 / 4 Tasse gewürfelte Zwiebeln
  • 1 / 4 Tasse gehackte Mandeln / Pekannüsse / Ihre Lieblingsnuss
  • Ihre Lieblingsgrüns für die Basis Ihres Salats

Anleitung:

  1. Die Avocados halbieren und die Gruben entfernen.
  2. In einer Schüssel das Huhn mit Vegenaise, Gurken, Sellerie und Zwiebeln kombinieren. Umrühren, bis alles mit dem Gemüse Mayonnaise gleichmäßig vermischt ist.
  3. Es ist Zeit, die Avocado mit Ihrem frisch zubereiteten Hühnchensalat zu füllen. Mit gehackten Nüssen garnieren.
  4. Erstellen Sie eine Basis auf Ihrem Teller mit Ihrem Lieblingsgemüse und legen Sie die gefüllten Avocados darauf.

2. Organische Collard Green Burrito Wraps

Angenommen von: TheHealthyFoodie.com

Es ist so einfach, Brot zu füllen. vor allem, wenn Sie Burritos während des Mittagessens lieben. Aber hier ist ein Burrito, der eine kreative Wendung erfordert. Ein Burrito, der glutenfrei freundlich ist, können wir schätzen.

Collard-Green-Wrap-Burrito-Bio-Mittagessen-Rezept

Quelle: Der gesunde Feinschmecker

Für die Verpackung benötigen Sie:

  • 2 gegrillte Hähnchenbrust (jeweils 200g) in Streifen geschnitten
  • 6 dünn geschnittene Erdbeeren
  • 24 Minzblätter
  • 1 geschälte und geschnittene Mango (dünne Streifen)
  • 1 / 2 dünn geschnittene englische Gurke
  • 1 geschnittene Avocado
  • 4-Kohlblätter mit entfernten Stielen

Anleitung:

  1. Bereiten Sie alle Gemüse und Früchte vor und trennen Sie sie in 4-gleiche Teile für die Kohlblätter.
  2. Falten Sie zuerst die untere Kante über die Füllung, dann die Seiten und rollen Sie schließlich (fest), bis Sie das Ende des Blattes erreichen.
  3. Halten Sie diese mit Zahnstochern fest und schneiden Sie sie (zum leichteren Essen) in einem Winkel.

Für die Dip-Sauce benötigen Sie (optional):

  • Saft von 1 Limette
  • 1 Gewürznelke aus zerdrücktem Knoblauch
  • 1 Teelöffel Bio Sesamöl
  • 1 Esslöffel Tahini
  • 1 Vögel Auge fein gehackte Chili
  • 2 Esslöffel ungesüßte Apfelmus
  • 1 / 8 Teelöffel Meersalz
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Esslöffel geriebener frischer Ingwer
  • 2 Esslöffel Bio-Mandelbutter
  • 2 Esslöffel Bio-Kokoscreme

Anleitung:

  1. Pop alle Zutaten in Ihrem Lieblings-Mixer oder Küchenmaschine und mischen, bis alles glatt ist.
  2. Serve in einer kleinen Schüssel zum Tauchen und genießen.

3. Bio Mango Avocado Salsa

Seien wir ehrlich, wir könnten alle ein bisschen mehr Salsa in unserem Leben verwenden. Ob es der Tanz oder das Essen wäre. Aber hier ist Ihre Chance, nahrhafte und leckere Bio-Salsa zum Mittagessen zu machen.

Angenommen von RawFoodRecipes.com

Mango-Avocado-Salsa-Bio-Rezept

Kredit: Rohe Nahrungsmittelrezepte

Du brauchst:

  • 1 große gewürfelte Mango
  • 2 dünn geschnittene Schalotten
  • 1-2 gewürfelte Avocados
  • 1 Esslöffel frisch gehackter Koriander
  • Saft aus 1 / 2 Kalk
  • 1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie

Anleitung:

  1. Mischen Sie einfach alles in einer Schüssel, bis alles gleichmäßig vereint ist und genießen Sie. Sie können es selbst essen, auf Cracker verteilen oder mit einem Salat kombinieren.

4. Organische Tacos mit würzigem Nussfleisch und Salsa

Angenommen von RawFoodRecipes.com

Raw Feinschmecker, wenn Sie ein Verlangen nach mexikanischem Essen während des Mittagessens haben, können Sie dieses fantastische organische rohe Tacosrezept genießen. Gefüllt mit Nährstoffen und leckerem Geschmack.

Bio-Lunch-Rezepte-einfach

Kredit: Rohe Nahrungsmittelrezepte

Du brauchst:

Für die Schale

  • 1 kleiner Kohl (Wirsing)

Für Salsa

  • 1 / 4 TL schwarzer Pfeffer
  • 4 Erbstück Tomaten
  • 1 Tasse verpackt Basilikumblätter
  • 2 Maiskolben
  • 2 Limetten

Nuss-Fleisch

  • 1 / 3 Tasse Pekannüsse
  • 3 / 4 Teelöffel Kurkuma Pulver
  • 1 / 3 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1 Teelöffel Tamari
  • 3 / 4 Teelöffel Kreuzkümmelpulver
  • 1 / 8 Teelöffel oder mehr Chilipulver, falls gewünscht

Anleitung:

  1. Bereite Instant-Taco-Schalen zu, indem du die Kohlblätter vorsichtig entfernst. Je größer desto besser.
  2. Für Salsa: hacken Sie die Tomaten nach Ihren Wünschen (fein oder grob). Saft die Limette und zerkleinern das Basilikum. Kombiniere alles inklusive Pfeffer.
  3. Für das Nussfleisch: Pekannüsse fein hacken und mit Tamari und Gewürzen vermischen.
  4. Füllen Sie Ihre hausgemachten Taco-Schalen mit Salsa und Nussfleisch.

5. Bio gefüllte Zucchini Tacos

Angenommen von GlutenFeeWithLB.com

Hier ist eine weitere kreative Version von Tacos. Diesmal in süßen Zucchini-Booten! Row dieses Boot den ganzen Weg zum köstlichen Land. Es ist gefüllt mit Paprika, Avocado, Käse und Ihrem Lieblingsfleisch.

gefüllte-Zucchini-Tacos-Bio-Rezepte

Kredit: Gluten-Gebühr mit LB

Du brauchst:

  • 2 Esslöffel Avocado oder Olivenöl
  • 1 fein gehackte Paprika
  • 1 fein gehackte süße Zwiebel
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  • 1 lb. gemahlenes Bio-Fleisch (Rind, Truthahn, Wild, etc.)
Gewürz Zutaten
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmel
  • ½ Teelöffel Paprika
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • ½ Teelöffel Chilipulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 c. von Ihrem Lieblings-Bio-Käse
  • 4-5 Zucchinis mit abgeschnittenen Enden, in der Mitte halbiert und innen ausgeschnitten
  • Grüne Zwiebeln, gehackt (optional)

Anleitung:

  1. Vorheizen Sie zu 400F.
  2. Zwiebeln, Paprika, Salz und Pfeffer in Butter für 3-5 min (mittlere Hitze) in einer Pfanne dünsten.
  3. Die Gewürzzutaten in eine Schüssel geben.
  4. Fügen Sie Hackfleisch hinzu und kochen Sie für weitere 8-10 Minuten weiter.
  5. Wenn das Fleisch fast fertig ist, lassen Sie die Flüssigkeit aus der Pfanne fließen und geben Sie die gewürzten Zutaten dazu. Fertig Kochen Fleisch bis fertig.
  6. Schalten Sie den Ofen aus und fügen Sie 1 1 / 2 Becher Ihres Käses hinzu.
  7. Ein umrandetes Backblech mit Alufolie auslegen und Zucchiniboote darauf legen (geschnittene Seite nach oben).
  8. Nieselregen Avocadoöl und bestreuen Salz auf der Innenseite von jedem Zucchinischnitt.
  9. Fügen Sie jeder Zucchini sogar Fleisch hinzu
  10. Bedecke die Boote mit einem Blatt Alufolie und koche weiter für 15 Minuten.
  11. Entfernen Sie die Aluminiumfolie und kochen Sie für weitere 10-15 Minuten, bis die Zucchini vollständig gegart ist.
  12. Fügen Sie jedem Zucchiniboot einen Esslöffel Käse hinzu und fügen Sie sie für 1-2 min wieder in den Ofen, bis der Käse schmilzt. Mit den gehackten Zwiebeln servieren.

6. Bio-Beere, Quinoa, Rucola-Salat

Adoptiert von FloatingKitchen.net

Ein Salat ist eine erfrischende Mahlzeit zum Mittagessen. Aber dieser packt mit Protein und natürlicher Energie aus Früchten.

Bio-Roh-Mittagessen-Rezepte-Salat

Kredit: FloatingKitchen

Du brauchst:

Für den Salat

  • 1 1 / 2 Tassen Wasser
  • 2 Tassen Rucola
  • 1 Tasse Erdbeeren, halmten und halbieren
  • 1 / 2 Tasse Walnüsse
  • 1 Esslöffel frisch gehackte Minze
  • 1 Tasse Blaubeeren
  • 1 Tasse geschälte und gehackte Mango
  • 3 / 4 Tassen Quinoa

Für das Dressing

  • 2 Esslöffel extra-natives Olivenöl
  • 4 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 1 / 2 tsp. von Chiasamen
  • 1 Teelöffel Bio-Agavendicksaft
  • 1 / 8 Teelöffel Salz
  • 1 / 8 Teelöffel Pfeffer

Anleitung

  1. Koche die Quinoa. Kombiniere Wasser und Quinoa in einem Topf (mittelhohe Hitze). Bringen Sie alles zum Kochen und reduzieren Sie die Temperatur, um ein köcheln zu lassen. Köcheln Sie für ca. 15 Minuten oder bis alles Wasser absorbiert ist. Nehmen Sie den Topf aus der Hitze und lassen Sie ihn für ca. 5 Minuten bedeckt. Zum Schluss den Deckel abnehmen, die Mischung mit einer Gabel auffließen lassen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Für das Dressing: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
  3. Nachdem die Quinoa abgekühlt ist, ist es Zeit, den Salat zuzubereiten. Mischen Sie alle Zutaten in einer großen Schüssel. Mit Dressing bedecken und vorsichtig werfen, bis alles zusammen ist.
  4. Sie können den Salat bis zu einem Tag im Kühlschrank aufbewahren.

7. Organische gekühlte Spargelsuppe

Angenommen von CatchingSeeds.com

Hier ist ein Suppenrezept, das Sie sich am Morgen selbst zubereiten und während des Mittagessens genießen können. Gekühlte Spargelsuppe ist im Sommer eine wahre Freude.

Bio-Suppe-Rezepte-einfach

Du brauchst:
  • 2 Esslöffel Bio-Olivenöl
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 gehackte weiße Zwiebel
  • 2 zerkleinerte Stängel Sellerie
  • 1 Pfund Spargel mit holzigen Enden entfernt und in 1 Zoll Längen geschnitten
  • ½ Teelöffel weißer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 6 Tassen Gemüsebrühe
  • 2 Bio Avocados
Anleitung:
  1. Erhitzen Sie das Olivenöl in einem Topf (groß). Fügen Sie den Sellerie und die Zwiebeln hinzu und kochen Sie (mittlere Hitze), bis sie durchscheinend sind (ungefähr 10 Minuten). Fügen Sie Salz, Pfeffer, Spargel und Lorbeerblätter hinzu. Saugt für zusätzliche 3-Minuten. Gemüsebrühe hinzufügen und die Suppe zum Kochen bringen. Reduziere die Hitze auf ein Simmern und koche für weitere 5 Minuten. Entfernen Sie von der Hitze und lassen Sie die Mischung auf Raumtemperatur kommen.
  2. Geben Sie Avocado, Suppe und den Zitronensaft in einen Hochleistungs-Mixer. Alles bis cremig mixen. Je nach Mixer müssen Sie möglicherweise in kleinere Chargen aufteilen. Chill alles im Kühlschrank für eine Stunde vor dem Servieren. Sie können auch mit Petersilie, Spargelstangen und Zitronencreme für einen würzigeren Geschmack garnieren.

8. Organisches Smoothie-Schüssel-Rezept

Angenommen von simple-veganista.com

Was ist mit dem Wahnsinn von Smoothie-Schüsseln? Nun, du wirst herausfinden, wann du das machst. Einfach in den Mixer geben und mit himmlischen Toppings auffüllen und alle Ihre Fragen werden beantwortet.

Bio-Obstschalen-Rezept

Du brauchst:

Smoothie-Mix

  • 1 1 / 2 Becher Beerenmischung oder gefrorene Fruchtmischung der Wahl
  • 1 1 / 2 frische Banane (du kannst die andere Hälfte in Scheiben schneiden)
  • 2 Esslöffel Mandel oder natürliche Erdnussbutter oder 1 Scoop veganes Proteinpulver (optional)
  • 1 / 2 Tasse Wasser
  • 4 Eiswürfel

Optionale Topping-Ideen:

  • Granola
  • Kürbiskerne
  • Chiasamen
  • Hanfherzen
  • Kokosnuss
  • Mandelbutter
  • Banane
  • Blaubeeren
  • Erdbeeren
  • Kakao Nibs
  • Trauben
  • Goji-Beeren
  • Granatapfelsamen
  • Kiwi
  • Mandeln

Mischen Sie Bananen, Beerenmischung, Wasser und Eiswürfel in einem Mixer, bis sie dick und cremig sind. In eine Schüssel geben und mit einem deiner Lieblingszutaten belegen.

9. Bio Raw Stir Fry Reis (mit Tamari Orange Sauce)

Angenommen von Rawmazing.com

Vergessen Sie, ungesundes chinesisches Essen zu bestellen, und machen Sie dieses asiatisch inspirierte Gericht zum Mittagessen. In wenigen Minuten haben Sie eine gesunde und nahrhafte Mahlzeit.

Rühr-Reis-Bio-Rezept

Du brauchst:

Stir Fry Reis

  • 2 Karotten schneiden in 2-Zoll Brocken
  • 2 Pastinaken, geschält und in 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 mittlerer Blumenkohl, in Stücke geschnitten
  • 2 Becher Pilze, getrimmt
  • 2-Tassen mit Erbsen, geschnitten in 1 / 2-Zoll-Stücke
  • 2 Becher Mungosprossen
  • 6 Schalotten, geschnitten, nur weißer Teil
  • 1 / 2 rote Paprika, gewürfelt

Anleitung:

  1. Fügen Sie Karotten zur Küchenmaschine hinzu und pulsieren Sie, bis alles fein gehackt ist. In die Schüssel geben.
  2. Wiederholen Sie das gleiche mit Blumenkohl, Pastinaken und Pilzen. (Tun Sie jedes einzeln, um die besten Ergebnisse zu erhalten)
  3. Mischen Sie die Erbsen, Mungobohnensprossen und Paprika in die Gemüsemischung. Gut mischen.
  4. Mit Tamari Orange Sauce anrichten und gut umrühren.

Tamari Orange Sauce

  • 1 / 4 Tasse niedrigen Natrium Tamari
  • 1 / 4 Tasse Ahornsirup
  • 1 / 4 Tasse frisch gepresster Orangensaft

Anleitung:

  1. Einfach alles zusammengeben und über das gehackte Gemüse gießen.

10. Organisches veganes Schokoladen-Chia-Parfait-Rezept

Angenommen von Veganculinarycrusade.com

Wenn du wie ich bist, gibt es nichts Besseres als einen natürlichen Energie Kick während des Mittagessens. Keine Notwendigkeit für Kaffee, da dieses Rezept genug natürlichen Zucker verpackt, um Sie durch den schwierigsten Teil des Tages zu bekommen.

Kredit: Veganer Kulinarischer Kreuzzug

Kredit: Veganer Kulinarischer Kreuzzug

Du brauchst:

  • 1 Tasse Mandelmilch
  • 2 Esslöffel Chiasamen
  • 1 / 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Teelöffel Kokoszucker
  • 1 Esslöffel Kakaopulver
  • Optional: Kokosraspeln, Beeren

Anleitung:

  1. Kombiniere alle (außer den optionalen) Zutaten in einem Glas und mische gut.
  2. Platz für 1-10 Stunden im Kühlschrank.
  3. Mit optionalen Zutaten kurz vor dem Servieren garnieren.

11. Organische Gurken-Nudeln mit Erdnusssoße

Adoptiert vonAhouseinthehills.com

Nudeln müssen nicht fettig und ungesund sein. Dieses Rezept bietet eine einzigartige Interpretation von klassischen Nudeln mit Gurken und Bok Choy.

Kredit: Ein Haus in den Hügeln

Kredit: Ein Haus in den Hügeln

Du brauchst:

  • 2 Gurken
  • 1 kleiner Haufen Bok Choy
  • 1 / 4 Tasse Erdnussbutter
  • 2 Esslöffel Bio Agavensirup
  • 1 Esslöffel Tamari
  • Limettensaft (1 / 2 Limette)
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 1 / 2 Teelöffel Chili-Öl
  • 1 / 2 Teelöffel Meersalz
  • Mit Koriander und Erdnüssen garnieren

Anleitung:

  1. Kombinieren Sie Erdnussbutter, Agavensirup, Tamari, Limettensaft, Meersalz, Wasser und Chiliöl in einer kleinen Rührschüssel. Chill diese im Kühlschrank, während Sie den Rest des Rezepts vorbereiten.
  2. Den Bok Choy in dünne Streifen schneiden. Hacken Sie Koriander und Erdnüsse zum Garnieren.
  3. Gurken schälen und durch eine Spiralisierer
  4. Drücken Sie so viel Flüssigkeit wie möglich aus den Gurkennudeln und kombinieren Sie sie dann mit Bok Choy in einer großen Schüssel.
  5. Fügen Sie den Gurkennudeln und dem Bok Choy langsam Erdnusssauce hinzu (fügen Sie bei Bedarf Wasser hinzu), bis der Geschmack Ihren Vorstellungen entspricht.
  6. Mit gehackten Erdnüssen und Koriander garnieren.

12. Bio Zucchini Kürbiskern & Knoblauch Pasta

Adoptiert von Thisrawsomeveganlife.com

Du hast wahrscheinlich nie daran gedacht, deine eigene Pasta zu machen, aber hier bist du. Sie können diese köstliche organische Zucchini Pasta in buchstäblich Minuten machen.

Quelle: Dieses Rawsome Vegan Leben

Quelle: Dieses Rawsome Vegan Leben

Du brauchst:

Nudeln

  • 2 kleine Zucchini
  1. Scheibe auf Mandoline oder Spiralisiererund dann in einer großen Schüssel beiseite stellen.

Soße:

  • 1 / 4 Tasse rohe Kürbiskerne
  • 2 Esslöffel Hefeflocken
  • 1 / 4 Tasse Basilikumblätter / andere frische Kräuter
  • 1-2 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Rosinen / Datteln
  • Bio-Mandel-Cashew-Milch oder Wasser
  1. Alle Zutaten glatt mischen (nach Bedarf Wasser oder Mandel / Cashew-Milch hinzufügen)
  2. Massiere die Soße in die Nudeln, bis sie gleichmäßig überzogen sind.
  3. Lassen Sie sie für eine Minute ruhen, um zu erweichen und zu marinieren. Sprinkle auf Beläge deiner Wahl.

Über den Autor

Organische

Köstliche Quelle für aktuelle Nachrichten, gesunde Rezepte, Videos und Angebote zu Bio-Goodies.