12 vegetarische Abendessen Ideen

Bist du Vegetarier oder probierst du einfach fleischfreie Mahlzeiten zu Hause mit der Familie? Wenn Sie nach Ideen für ein vegetarisches Abendessen suchen, sind hier 12 Rezepte, einschließlich Paleo und glutenfreie, die einfach, schnell, lecker und nahrhaft sind. Von leckeren Currys über schmackhafte Salate bis hin zu herzhaften Backgerichten - mit diesen Rezepten erhalten Sie einige wunderbare Ideen für die Zubereitung eines vegetarischen Abendessens, das alle - ob vegetarisch oder nicht - lieben werden.

1. Butter Tofu

Zutaten für 2 Portionen:

  • 350 Gramm Tofu Würfel
  • 2 große gewürfelte Tomaten
  • 1 und 1 / 2 Esslöffel Schlagsahne
  • 2 EL saure Sahne
  • 1 und 1 / 2 Esslöffel rote Currypaste
  • 1 Teelöffel Kurkuma Pulver
  • 1 EL Öl
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen
  • 1 Tasse gehackte rohe Cashewnüsse

Anleitung:

1. In einer Küchenmaschine, Tomaten, Schlagsahne, saurer Sahne, Curry Paste und Kurkuma Pulver und verarbeiten, bis die Mischung glatt ist.

2. In einer Pfanne Öl und Tofu hinzufügen und braten, bis alle Seiten des Tofus braun sind. Fügen Sie Erbsen und Cashewnüsse hinzu und braten Sie sie unter häufigem Rühren für 2 Minuten.

3. Fügen Sie Mischung von der Küchenmaschine hinzu und erhitzen Sie, bis die Mischung leise köchelt.

4. Mit Reis servieren.

Quelle: Sonnenaufgang-Soja

2. Cremiger Auflauf

Zutaten für 8 zu 10 Portionen:

  • 3 Becher trocknen braunen Reis
  • 12 Unzen Pilzsuppensahne
  • 10 Unzen gefrorener Brokkoli
  • 10 Unzen gefrorene Erbsen
  • 4 große geschälte und gewürfelte Karotten
  • 8 große gehackte Knoblauchzehen
  • 2 mittelgroße Zwiebelwürfel
  • 1 / 2 Tasse gehackte frische Petersilie
  • 4 Tassen Cheddar Käse
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer

Anleitung:

1. Koch braunen Reis nach Packungsanleitung.

2. Währenddessen in einer Pfanne Zwiebel, Knoblauch, Karotten, Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzufügen und bei mittlerer Hitze für 9 bis 11 Minuten anbraten oder bis Karotten weich und Zwiebeln durchscheinend werden.

3. Fügen Sie Erbsen, Brokkoli, Pilzsuppencreme und 2-Tassen Käse hinzu und rühren Sie für etwa 5 bis 7 Minuten um.

4. Reis und Petersilie dazugeben und umrühren.

5. Alles in eine Auflaufform geben und mit dem restlichen Käse belegen.

6. Backen Sie für 10 zu 15 Minuten bei 400 Grad oder bis Käse sprudelnd ist.

Quelle: buildyourbite

3. Pilz Stroganoff

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 EL Öl
  • 1 mittelgroße Zwiebelwürfel
  • 4 gehackte Knoblauchzehen
  • 500 Gramm geschnittene Pilze
  • 50 Milliliter Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel geräucherter Paprika
  • Pfeffer
  • 3 EL saure Sahne
  • 4 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Anleitung:

1. In einer Pfanne Öl und Hitze hinzufügen. Fügen Sie Zwiebel, Knoblauch und Pilze hinzu und kochen Sie bei mittlerer Hitze für 5 bis 10 Minuten oder bis etwas weich. Fügen Sie Brühe, Paprika, Salz und Pfeffer hinzu und kochen Sie für 5 Minuten.

2. Vor dem Servieren saure Sahne und die Hälfte Petersilie hinzufügen. Nach dem Erhitzen mit restlicher Petersilie und Reis servieren.

Quelle: amuse-your-bouche

4. Tikka Masala

Zutaten für 2 zu 3 Portionen:

  • 1 EL Öl
  • 1 kleine Zwiebelscheiben
  • 3 Gewürznelken gehackt
  • 200 Gramm Spott Fleisch
  • 1 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 2 Teelöffel Garam Masala
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 400 Gramm gehackte Tomaten
  • 100 Milliliter Einzelcreme
  • Salz
  • Pfeffer
  • frischer Koriander

Anleitung:

1. In einer Pfanne Öl und Hitze hinzufügen. Zwiebel, Knoblauch und Mockfleisch dazugeben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten oder bis die Zwiebeln weich sind.

2. Fügen Sie Gewürze hinzu und kochen Sie unter ständigem Rühren für 1 bis 2 Minuten.

3. Tomaten hinzufügen und sanft köcheln lassen. Cook für 5 zu 10 Minuten oder bis Spott Fleisch gekocht wird und Soße dick ist.

4. Vom Herd nehmen, Sahne und Gewürze hinzufügen und mischen.

5. Mit Reis und frischem Koriander servieren.

Quelle: amuse-your-bouche

5. Avocado Spinat backen

Zutaten für 6 Portionen:

  • 1 kleine gehackte Zwiebel
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 10 Unzen gefrorenen gehackten Spinat
  • 1 / 2 Tasse Mandelmilch
  • 3 / 4 Tasse pürierte Avocado
  • 5 Unzen geriebener Mozzarella-Käse

Anleitung:

1. Ofen auf 425 Grad Fahrenheit vorheizen.

2. In einer gefetteten Pfanne Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Umrühren ca. 4 bis 7 Minuten backen, bis sie leicht braun sind. Fügen Sie Spinat hinzu und kochen Sie für ungefähr 5 Minuten oder bis heiß. Die Flüssigkeit aus der Mischung ablassen und in die Schüssel geben.

3. Bei mittlerer Hitze Milch und Avocado hinzufügen und glatt mischen. Fügen Sie Spinatmischung hinzu und mischen Sie. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Mischung warm ist und anfängt zu bräunen. Vom Herd nehmen und salzen, pfeffern und 3 Unzen Käse.

4. Die Mischung in eine gefettete Auflaufform geben, mit dem restlichen Käse bestreichen und ca. 20 bis 25 Minuten backen, bis sie schaumig und goldbraun sind.

Quelle: foodiefiasco

6. Lasagne

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 Gramm geschnittene Pilze
  • 800 Gramm gehackte Tomaten
  • 300 Gramm frische Lasagne Blätter
  • 1 große geriebene Zucchini
  • 1 und 1 / 4 Tassen frischen Ricotta
  • 1 Esslöffel Magermilch
  • 1 / 4 Tasse geriebener Mozzarella
  • 1 Esslöffel geriebener Parmesan

Anleitung:

1. Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

2. In einer gefetteten Pfanne Pilze hinzufügen und bei mittlerer Hitze für 8 Minuten kochen.

3. In eine gefettete Auflaufform 1 / 3 Tomaten hinzufügen und verteilen. Fügen Sie eine Schicht Lasagne Blätter hinzu. Add 1 / 2 von Pilzen, 1 / 2 von Zucchini, 1 / 2 von restlichen Tomaten und 2 Esslöffel Ricotta. Fügen Sie eine Schicht Lasagne Blätter hinzu. Fügen Sie restliche Pilze, Zucchini und Tomaten hinzu. Sprinkle mit 2 Esslöffel Ricotta. Fügen Sie eine Schicht Lasagne Blätter hinzu.

4. In einer Schüssel restlichen Ricotta und Milch hinzufügen und glatt mischen. Auf Backform verteilen. Mit Käse bestreuen.

5. Backen Sie für 40 Minuten oder bis golden.

Quelle: gesunder Lebensmittelführer

7. Blumenkohl Pizza

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Tassen und 3 Teelöffel Wasser
  • 4 Tassen rohen Blumenkohl Reis
  • 1 Teelöffel gemahlene Leinsamen
  • 1 / 2 Tasse Parmesankäse
  • 1 / 3 Tasse Frischkäse
  • Salz
  • 1 / 4 Teelöffel italienische Kräuter
  • 1 zu 2 Tassen marinara Soße
  • 2 mediums geschnittene Tomaten
  • 2 zu 3 Unzen frische Mozzarellakugeln
  • 1 Tasse gehacktes frisches Basilikum

Anleitung:

1. In einen Topf geben Sie 2 Tassen Wasser und kochen. Fügen Sie Blumenkohl hinzu, bedecken Sie und kochen Sie für ungefähr 4 zu 5 Minuten. Ablassen. Blumenkohl in ein Handtuch geben und abkühlen lassen. Wickeln Sie das Handtuch um den Blumenkohl, drehen und drücken Sie ihn, bis die gesamte Flüssigkeit entfernt ist.

2. Ofen auf 450 Grad Fahrenheit vorheizen.

3. In einer Schüssel restliches Wasser und Flachs hinzufügen und mischen. Legen Sie für 5 Minuten beiseite.

4. In einer Schüssel Blumenkohl, Flachsmischung, Käse, Salz und italienische Kräuter hinzufügen und gut vermischen.

5. In ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech eine Mischung in der Mitte hinzufügen und in einen Kreis verteilen.

6. Backen Sie für 20 Minuten oder bis Kruste fest und goldbraun ist.

7. Fügen Sie Marinara, Tomaten, Mozzarella und Basilikum hinzu.

8. Backen Sie für 5 zu 8 Minuten oder bis Käse schmilzt und sprudelt.

Quelle: mommyshomecooking

8. Paprika-Pizza

Zutaten für 1 servieren:

  • 1 große grüne Paprika
  • 1 / 4 Tasse Pizza oder Spaghetti Sauce
  • 1 / 4 Tasse geriebener Käse
  • Paprika Flocken
  • Basilikum oder Petersilie
  • Beläge: Tomaten, Brokkoli

Anleitung:

1. Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen.

2. Die Paprika halbieren und auf das Backblech legen.

3. In Pfeffer, Sauce, Käse und Toppings hinzufügen.

4. Bake für 10 Minuten.

5. Mit Pfefferflocken und Basilikum oder Petersilie bestreuen.

Quelle: Erbsen und Kreiden

9. Nudelsalat

Zutaten:

  • 12 Unzen glutenfreie Pasta
  • Pesto-Sauce
  • 16 Unzen marinierte abgetropfte und gehackte Gemüse
  • 1 Tasse gehackter Brokkoli
  • 1 / 4 julienned rote Paprika
  • 1 / 2 gehackte rote Zwiebel
  • gelbe und rote Kirschtomatenhälften
  • Parmesan Käse
  • frische Basilikumblätter

Anleitung:

1. Pasta nach Packungsanleitung kochen, abgießen und in eine Schüssel geben.

2. Fügen Sie Pestosoße hinzu und mischen Sie mit Teigwaren. Fügen Sie frisches Gemüse und mariniertes Gemüse hinzu und mischen Sie. Den Saft des marinierten Gemüses hinzufügen und mischen.

3. Mit Parmesan und Basilikum bestreuen.

Quelle: janiceameesglutenfrei

10. Griechisch Quinoa-Salat

Zutaten für 6 Portionen:

  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Quinoa
  • 1 Tasse Trauben-Tomaten-Hälften
  • 1 Tasse gehackte Gurke
  • 1 / 3 Tasse entsteint Kalamata Olivenhälften
  • 1 / 4 Tasse gewürfelte rote Zwiebel
  • 1 / 3 Tasse Feta Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 / 4 Tasse Olivenöl
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano

Anleitung:

1. Quinoa nach Packungsanleitung kochen. Abkühlen lassen auf Raumtemperatur.

2. In einer Schüssel Quinoa, Tomaten, Gurken, Oliven, rote Zwiebel und Käse hinzufügen.

3. In eine Schüssel Olivenöl, Essig und Oregano geben und mischen. Übergießen und salzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Quelle: twopeasandtheirpod

11. Proteinreicher grüner Salat

Zutaten für 2 Portionen:

Für den Salat:

  • 2 Tassen Baby-Spinat
  • 1 / 4 gehackter Kohlkopf
  • 1 kleiner bis mittelgroßer gehackter Brokkolikopf
  • 2 gehackte Grünkohlblätter
  • 1 Tasse gekochte Linsen
  • 1 Tasse Hüttenkäse
  • 1 / 4 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1/4 cup pumpkin seeds

Für die Salatsoße:

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung:

1. In einer Schüssel die Zutaten hinzufügen und mischen.

2. In einer Schüssel Dressing Zutaten hinzufügen und mischen. Pour über Salat.

Quelle: boundbyfood

12. Grüner und Joghurt-Salat

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 / 6 Tasse Olivenöl
  • 1 / 12 Tasse frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel reiner Vollmilch griechischer Joghurt
  • 8 Tassen gemischte Grüns
  • 1 / 4 Tasse gehackter Dill
  • 2 Esslöffel geröstete Sesamsamen
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung:

1. In eine Schüssel Öl und Zitronensaft geben und mischen.

2. Fügen Sie Joghurt, Grüns, Dill und Sesamsamen hinzu und mischen Sie.

3. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Quelle: Guten Appetit

Über den Autor

Akasha