13 Clevere und glutenfreie Alternativen zu Brot

Als ich herausfand, dass ich hatte Zöliakie Es war fast so, als würde mir der Arzt sagen, dass ich nur noch ein paar Tage zu leben hätte. Als ich herausfand, dass ich kein Gluten mehr essen konnte, musste ich mich von Sandwiches, Muffins, Keksen und Wraps verabschieden. All das machte einen beträchtlichen Teil meiner Ernährung aus. Tom Hanks schrie entsetzt und voller Herzschmerz, als er "Wilson" verlor und ich fühlte ziemlich ähnlich, all meine Lieblingsspeisen und Leckereien an einem Tag zu verlieren.

Ich brauchte eine Weile, um die Tatsache zu akzeptieren, dass ich andere Optionen finden musste, aber letztendlich habe ich es getan. Was ich nach dem Verlust von glutenhaltigen Produkten entdeckt habe, ist, dass ich eine ganze Welt der Köstlichkeit vermisse. Die süchtig machende Natur dieser Produkte auf Weizenbasis verhinderte nicht nur eine bessere Gesundheit, sondern auch neue aufregende Lebensmittel, die ich sonst nicht ausprobiert hätte. Hier sind einige tolle Alternativen, die ich auf dem Weg zum Brot entdeckt habe. Allerdings sehe ich diese nicht als Alternativen, anstatt gesünder und leckerer zu essen.

1. Collard Green Wrap

Glutenfrei-Collard-Green-WrapsRezept über Avocado-Pesto

Collard Greens sind fantastisch und sie machen noch bessere Wraps. Ich habe eine große Handvoll in meinem lokalen Supermarkt für unter $ 3 aufgehoben. Ich benutze diese für Burrito Wraps für die letzten Monate. Sie sind super robust, nahrhaft und verleihen langweiligen Wraps den nötigen Geschmack. Gesunde und glutenfreie Wraps können bis zu $ ​​10 pro Packung kosten. Dies ist eine viel bessere Alternative.

Probieren Sie diese Idee aus: Rohe vegane Collard Wraps

2. Tempeh "Brot"

Tempeh-Gluten-frei-Brot-Alternative

Tempeh Brot ist knusprig und zäh. Es ist reich an Proteinen und wenig Kohlenhydraten und macht eine fantastische Alternative zu Brot.

Probieren Sie diese Idee aus: Tempeh Sandwich

3. Portobello-Brötchen

Portobello-Brötchen-RezeptEines Tages habe ich Burger gegrillt und beschlossen, auch einige Portobello-Pilze zu grillen. Als uns die Brötchen für die Burger ausgingen, kam mir eine ungewöhnliche, aber ziemlich offensichtliche Idee in den Sinn. Warum nicht die Pilze für das Brötchen verwenden? Während es ein bisschen unordentlicher ist, ist es ein Traum eines Pilzliebhabers.

Probieren Sie diese Idee aus: Portobello und Kürbis-Butter-Pilz-Burger

4. Salat Tassen

Thai-Hühnchen-Salat-Tassen-RezeptEine der einfachsten Alternativen zu Brot ist Salat. Sie sind perfekt geformt, um mit Leckereien gefüllt zu werden, und sie sind es auch sehr erfrischend! Ich lasse sie gerne offen, da sie viel leckerer aussehen und dazu verwendet werden können, etwas Hummus zu schöpfen.

Probieren Sie diese Idee aus: Thai Hühnchensalat Wraps

5. Reiswickel

Quinoa-Frühlingsrollen-Rezept

Wenn Sie jemals Frühlingsrollen zu Hause gemacht haben, wissen Sie, wie einfach es ist, Reisverpackungen zu verwenden. Probieren Sie diese moderne Variante von Frühlingsrollen mit Quinoa und Sesamöl

Probieren Sie diese Idee aus: Sesam und Quinoa Frühlingsrollen

6. Süßkartoffel-Brötchen

Süßkartoffel-Nudel-Brötchen-Gluten-frei-RezeptGefüllte Süßkartoffeln sind ein Muss. Es gibt jedoch viel mehr Möglichkeiten, die nahrhaften Süßkartoffeln, einschließlich als Brötchen zu verwenden.

Probieren Sie diese Idee aus: Sweet Potato Spiraled Sandwich Brötchen

7. Fruchtbrötchen

Wassermelonen-Käse-Sandwich-RezeptEin großer Teil Ihrer Gesundheit hängt davon ab hydratisiert bleibenbesonders im Sommer. Gibt es einen besseren Weg als Ihre Früchte als Brötchen für einen schnellen Snack oder Sandwich zu verwenden?

Probieren Sie diese Idee aus: Wassermelonen-Ziegenkäse-Sandwich

8. Auberginen-Brötchen

Auberginen-Bohnen-Burger-RezeptAubergine ist robust, weich und die Hälfte der Kalorien eines typischen Brötchens. Deshalb macht es so ein großes Brötchen für Ihren nächsten Burger oder Sandwich.

Probieren Sie diese Idee aus: Auberginen-Brötchen-Burger

9. Salat Wrap

Salat-Wraps-glutenfreie-organischeWir haben erwähnt, dass Sie Salat als Tassen oder Schüsseln für Ihre nächste Mahlzeit verwenden können. Mit ein wenig zusätzlicher Arbeit können Sie sie auch als Wraps verwenden.

Probieren Sie diese Idee aus: Paleo Steak Salat Wraps mit Cashew-Sauce

10. Kohlwickel

Kohl-Burrito-Rolle-Rezept-Organics

Für diejenigen, die den Geschmack von Kohl vor Salat bevorzugen, kann es sogar eine bessere Alternative für Wraps sein. Sie biegen sich viel leichter und brechen oder brechen nicht.

Probieren Sie diese Idee aus: Kohl-Frühstück Burrito mit Süßkartoffel-Nudeln

11. Karotten-Haferflocken-Pfannkuchen

Auberginen-Pfannkuchen-Burger-Rezept-Bio

An alle gesunden Grillmeister! Haben Sie jemals gedacht, Sie würden Karotten verwenden, um ein Brötchen für Ihre Burger zu machen? Im Gegensatz zu typischen Burgerbrötchen sind diese mit Nährstoffen gefüllt und überladen dich nicht. Es ist eine perfekte Ergänzung zu einem veganen Burger.

Probieren Sie diese Idee aus: Karotten-Pfannkuchen-Burger mit Aubergine

12. Blumenkohl-Brötchen

Blumenkohl-Kruste-gegrillt-Käse-Bio

Ich habe Blumenkohl bisher auf viele Arten verwendet, aber ich hätte nie gedacht, es als knuspriges Brötchen zu verwenden. Blumenkohl ist eine fantastische Quelle für Vitamin C.

Probieren Sie diese Idee aus: Gegrilltes Käse-Sandwich mit Blumenkohl-Kruste

13. Brauner Reis Brot

Bananen-Erdnuss-Butter-Gluten-frei-Sandwich

Während es gibt viele unglaubliche glutenfreie Sandwich Art von Optionen da draußen, vermisse ich immer noch manchmal Brot. Allerdings ist ein Cheat-Tag keine Option, wenn Sie Celiacs haben. Aber dank Brot aus braunem Reis können Sie Ihren altmodischen Toast oder sogar diese knusprige und zähe Sandwich-Kombination machen.

Probieren Sie diese Idee aus: Banane, Erdnussbutter und Honig-Sandwich

Über den Autor

Organische

Köstliche Quelle für aktuelle Nachrichten, gesunde Rezepte, Videos und Angebote zu Bio-Goodies.