15 Eco Friendly Events, die Ihren Glauben an die Menschheit wiederherstellen werden

Im vergangenen Jahr gab es eine Reihe bedeutender Ereignisse. Einige davon brachten uns näher zusammen, andere teilten unsere Welt. Während die Massenmedien Ereignisse wählten, die ein toller Klick-Köder waren und aus Angst kapitalisierten, ließen sie eine Reihe von Ereignissen aus, die wirklich wichtig waren. Im vergangenen Jahr geschahen viele Dinge, die auf den ersten Blick fast winzig erscheinen mögen, aber für unseren Planeten und unsere Gesundheit möglicherweise anders sind. Es ist wichtig, diese Errungenschaften anzuerkennen, damit auch andere Menschen und Organisationen die Initiative ergreifen und Initiative ergreifen können.

Plastiktüten-in-China

1. Plastiktüte wurden verboten

Weniger als 5% der Plastiktüten aus Lebensmittelgeschäften werden recycelt. Sie landen im Erdboden oder in den Ozeanen. Mehrere Staaten wie Kalifornien ergriffen die Initiative, um Plastiktüten aus Lebensmittelgeschäften zu verbannen, um Verschwendung zu reduzieren und Menschen dazu zu zwingen, wiederverwendbare Säcke zu verwenden. Mit über 500 Millionen bis zu 1 Billionen Taschen pro Jahr weltweit verbraucht wird, ist dies ein großer Schritt in die richtige Richtung. Mit dem, was ursprünglich als San Francisco begann, verbot ursprünglich Plastiktüten in 2007, hat sich zu verbreitet viele verschiedene Städte und Staaten. Fordern Sie Ihre Stadt- und Staatsführer auf, dasselbe zu tun.

New-York-Greener-Bikes

2. Großstädte wurden Bike-Friendlier

Während bestimmte Städte in den USA immer alternative Transportmittel nutzten, galten Städte wie New York als eine der gefährlicheren Städte, in denen man Fahrrad fahren konnte. Das Citi Bike Programm ebnete jedoch den Weg und machte Platz für das Fahrrad reite noch einmal. Derzeit gibt es 6,000-Fahrräder, und Citi hat eine Vereinbarung getroffen, die Flotte von 2017 zu verdoppeln. Es wird mehr Infrastruktur gebaut, um sicheres Fahren in der Stadt zu ermöglichen.

Kaliforniens größtes Solarkraftwerk

3. Sonnenenergie wurde verwendet

Wie in den anderen Jahren seit der Entwicklung der Sonnenkollektoren ist der Markt exponentiell gewachsen. Sonnenenergie hat alles von Häusern zu Universitäten angetrieben. Kalifornien hat in diesem Jahr die weltweit größte Solaranlage eröffnet, die 160,000-Häuser mit erneuerbarer Solarenergie versorgen kann. Kalifornien hat eine Anforderung an die großen Versorger gesetzt, 33% oder mehr erneuerbare Energie von 2020 zu verwenden. Massive Produkte wie diese beruhigen uns, dass erneuerbare Energie die einzige Art ist, die für die Zukunft Sinn macht. Je mehr erneuerbare Energien genutzt werden, desto weniger Atomkatastrophen, Ölkatastrophen und Schäden für unsere Umwelt.

Vorgarten-Gemüsegarten (1)

4. Hausgärten wurden gepflanzt

Obwohl dies kaum Neuigkeiten sind, da die Menschen seit Jahrhunderten Gärten angelegt haben, gab es im letzten Jahr ein schnelles Wachstum der Gärten. Die Menschen haben ihre Rasenflächen verlassen und sie in wunderschöne Gärten verwandelt. Kreativer architektonischer Einfallsreichtum hat es uns ermöglicht, Gärten an mehr Orten als je zuvor zu pflanzen. Die Leute haben sie großgezogen am Boden, vertikalan Wänden und Dächern. Vielleicht war es die überwältigende Produktion von Junk-Food, die Verbreitung von GVO oder einfach die Bereitschaft, die eigene Nahrungsmittelversorgung zu kontrollieren, aber eines ist sicher: Hausgärten sind hier, um zu bleiben.

GVO-Kennzeichnung

5. GVO wurden verboten

Während der GVO-Markt immer noch schnell expandiert, entschieden sich einige Länder dafür, GVO ganz zu verbieten. Es gab insgesamt 26-Länder, die GVO verboten haben, darunter Österreich, die Schweiz, China, Australien, Indien, Frankreich, Griechenland, Deutschland, Ungarn, Luxemburg, Polen, Bulgarien, Italien, Mexiko und Russland. Während uns versichert wurde, dass GVO völlig sicher sind, befürchten die Menschen, dass die langfristigen Auswirkungen unbekannt sind und die Praktiken von Unternehmensgiganten wie Monsanto einfach inakzeptabel sind. Während die USA diesen Ländern (da die meisten Unternehmen wie Monsanto in den USA ansässig sind) nicht gefolgt sind, haben sie fast die Hälfte der Staaten in den USA verbannt habe Gesetze vorgeschlagen für die GVO-Kennzeichnung. Maine, Vermont und Connecticut haben diese Gesetze erfolgreich umgesetzt.

Das Oculus Rift Headset wird von Teilnehmern der Eurogamer Expo am Earls Court in London getestet.

6. Soziale Finanzierung gab uns neue Möglichkeiten

Für die längste Zeit haben sich Erfinder auf große Unternehmen und Angel-Investoren verlassen, um ihnen eine Chance für ihre Träume zu geben. Die Macht des Internets hat das alles verändert. Leute, die an einander glaubten, ließen einige unglaubliche Produkte mit Crowdfunding herstellen. Beim Crowdfunding spenden Einzelpersonen Geld für Projekte, an die sie glauben, als Gegenleistung für das Produkt, das sie erhalten, und sie erhalten auch einige kleine Anreize. Alles von 3D-Druckern bis hin zu revolutionären Geräten wie Oculus Rift, die uns in neue Dimensionen eintauchen ließen, wurde dank individueller Bemühungen realisiert. Der beste Teil der Crowdfunding-Finanzierung besteht darin, dass die Erfinder einen Teil ihres Unternehmens nicht an Investoren abgeben müssen, die ihre Vision nicht teilen und ihren einzigartigen Ansatz wegnehmen, um den Gewinn zu maximieren. Dies gibt Unternehmen die Möglichkeit, auf natürliche Weise zu wachsen und sie umweltfreundlich zu halten, auch wenn dies nicht bedeutet, dass sie das Beste machen, was sie machen können.

Elektroauto

7. Größere Auswahl an umweltfreundlicheren Fahrzeugen

Fast jeder Automobilhersteller begann mit der Produktion von mindestens einem Hybrid- oder Elektrofahrzeug. Obwohl Elektroautos seit Jahrzehnten existieren, wurden sie immer wieder geschlossen, weil sie befürchteten, dass sie die Ölindustrie töten würden. Im letzten Jahr stieg der Absatz und die Produktion von Hybrid- und Elektrofahrzeugen dank Unternehmen wie Tesla. Tesla Motors ging sogar so weit, seine Patente an Wettbewerber zu vergeben, um diesen Markt zu erweitern. Tesla bietet seinen Fahrern auch kostenlose Autolade für das Leben. In 2014 gab es geschätzte 10,000-Autoladestationen in den USA. Norwegen ist führend in Elektrofahrzeugen, wobei über 13% der verkauften Fahrzeuge PEV (Plug-in Elektrofahrzeuge) sind.

Plastikflaschenabfall

8. Plastikflaschen wurden verboten

Wieder einmal war San Francisco führend in der Bekämpfung von Plastikmüll und offiziell die erste Stadt, die den Verkauf von Plastikflaschen verbot. San Francisco hofft letztendlich, alle Verschwendung durch 2020 zu beseitigen. Sicherlich ein ehrgeiziges Ziel, aber wie sie den Weg für umweltfreundliche Veränderungen geebnet haben, können sie zweifellos erfolgreich sein. Amerikaner haben letztes Jahr 50 Milliarden Plastikflaschen benutzt und nur ein Fünftel von ihnen wurde recycelt. Da Plastik tausende von Jahren braucht, um sich zu zersetzen, füllt es unsere Böden und Ozeane. Plastikflaschen setzen auch Toxine im Wasser frei, wenn sie der Hitze ausgesetzt sind, und Wasserunternehmen verwenden einfache Filtrationssysteme, um Leitungswasser zu konvertieren frisches "Quellwasser".

papierlose Abrechnung

9. Unternehmen verlagert auf papierlose Abrechnung

Mit Tinte bei $ 13 pro Unze und mehr übertrifft es die Preise von ausgefallenem Champagner und sogar menschlichem Blut. Kein Wunder, dass sich die Unternehmen den Luxus, so viel Geld zu verschwenden, nicht mehr leisten konnten. Kanada schätzt, dass es jedes Jahr etwa 82 Millionen Pfund auf Papierrechnungen verschwendet. US-Summen wären viel höher. Während Unternehmen behaupten, dass sie ihre Kunden zu wechseln papierlose Abrechnung um grün zu sein, sind ihre wahren Motive offensichtlich. Aber wenn sie die Umweltverschmutzung reduzieren und ein paar Dollar sparen, sei es so. Diese winzige Veränderung kann enorme Auswirkungen auf die Millionen Bäume haben, die jede Sekunde geschnitten werden, um unseren Papierbedarf zu decken.

Nicht-GVO-Essen

10. Organische Industrie exponentiell erweitert

Bio-Produkte sind jetzt in 3 von 4 Lebensmittelgeschäften erhältlich. Der Verkauf von Bio-Lebensmitteln belief sich in 35 auf $ 2014 Milliarden, was doppelt so hoch ist wie in 2007. Während alle Lebensmittel zu einem bestimmten Zeitpunkt biologisch waren, wurde es schnell von minderwertigen verarbeiteten Lebensmitteln übernommen. Diese Verlagerung auf Bio-Produkte zeigt die steigende Nachfrage, sich gesünder zu ernähren und zu wissen, was in unserer Nahrung steckt. Das Endziel für die Bio-Industrie sollte sein, den Begriff "biologisch" zu eliminieren und eher Lebensmittel zu kennzeichnen, die gesundheitsschädlich sind, anstatt umgekehrt. Solange die Menschen jedoch echtes Essen verlangen und mit ihrem Geld stimmen, werden sie es bekommen.

Charity-Wasser

11. Organisationen halfen Menschen Kontinente weg

Soziale Medien und das Internet haben es uns ermöglicht, in der letzten Dekade wie nie zuvor eine Verbindung herzustellen. Während es Stunden unseres Tages vergeudet, erlaubt es uns auch, mit Menschen Kontinenten zu verbinden. Zum Beispiel konnte water.org Millionen von Dollars sammeln, um Bedürftigen zu helfen und in bedürftigen Gebieten sauberes und zugängliches Wasser zur Verfügung zu stellen. Nach der Erdbebenkatastrophe in Nepal konnten Organisationen und Menschen zusammenkommen, um Spenden für die Hilfe zu sammeln. Immer wieder hast du bewiesen, dass wir uns um Fremde kümmern und ihnen helfen können.

lyft12. Geld zu sozialen Märkten verschoben

Trotz extremer Opposition und Klagen hat sich das Geld auf Unternehmen verlagert, die die sozialen Märkte umfassen. Zum Beispiel haben Uber und Lyft Apps die Transportindustrie revolutioniert, indem sie regelmässigen Personen erlaubten, ihre eigenen Fahrzeuge zu benutzen, um Fahrgeschäfte bereitzustellen. AirBNB eroberte die Hotellerie im Sturm und ermöglichte es den Nutzern, ihren Wohnraum zu vermieten und zusätzliches Geld zu verdienen. Diese Unternehmen sind mittlerweile mehr als eine Milliarde Dollar wert, aber nicht ohne Widerstand, da beide Unternehmen ständig vor Gericht stehen. Alles in allem haben diese Unternehmen Menschen einander näher gebracht, ungenutzte Märkte genutzt und die Märkte transparenter gemacht.

Costa-Rica-erneuerbare-Energie13. Kleine nachgewiesene fossile Brennstoffe sind nicht notwendig

Inspiration kommt oft aus den kleinsten Quellen. Costa Rica, ein Land mit nur 4.8 Millionen Menschen, startete 2015 damit, sich nur für 75 Tage in Folge mit sauberer Energie zu versorgen. Während das Land sehr klein ist, und seine Natur macht es super bequem, Energie zu erzeugen, gibt es allen anderen Hoffnung. Es bedeutet, dass die Sorge um unsere Umwelt uns in Zukunft den Gefallen tun kann.

vereinigt-nicht-mehr-styroschaum

14. Unternehmen gehört

Danke an unglaubliche Organisationen wie Change.orgMenschen können ihre Meinung äußern, ohne am gleichen Ort oder sogar im selben Land sein zu müssen. Alles von Styropor - Bechern, die in United - Airlines abgesetzt werden NFL verliert seinen gemeinnützigen Status (Obwohl sie in der Vergangenheit ein Einkommen von 10 bn + hatten und in der Vergangenheit keine Unternehmenssteuern zahlten), wurden all diese Siege von Einzelpersonen wie Ihnen ermöglicht, die Maßnahmen ergreifen. Stimmen Sie mit Ihrem Geld ab, verbreiten Sie Informationen und Unternehmen haben keine andere Wahl als zuzuhören.

Mitglieder der Occupy-Wall15. Du hast gesprochen

Ob es sich um Konzerngiganten wie Monsanto, korrupte Banker an der Wall Street, Bürgerrechte in unserem eigenen Land oder Ungerechtigkeiten in der ganzen Welt handelte, Sie waren dort und Sie haben gesprochen. Diese neue Generation gehört nicht zu den Umstehenden, sondern zu denen, die zusammenstehen. Während Personen wie Gandhi und MLK scheinbar in der Lage waren, Berge alleine zu bewegen, taten sie es nicht ohne Hilfe und mit Gewalt. Diese neue Generation hat diese Ideale angenommen und ist verpflichtet, unseren Planeten zu einem besseren Ort zu reformieren. Alle Ereignisse in den letzten Jahren sollten Ihnen als Erinnerung dienen, dass Ihre Stimme zählt und dass es keine Konzerne oder politischen Figuren sind, sondern SIE, die etwas bewirken können.

Lassen Sie uns einige gute Nachrichten teilen, inspirieren Sie Veränderung und Positivität! Teile dies mit deinen Freunden und sei Teil der Veränderung, die du sehen möchtest.

Über den Autor

Organische

Köstliche Quelle für aktuelle Nachrichten, gesunde Rezepte, Videos und Angebote zu Bio-Goodies.