Die 15 Ugliest Tiere auf der Erde

Wir sehen sie im Zoo, im Fernsehen, in Büchern und manchmal in Filmen: Schwäne und Giraffen mit anmutigen langen Hälsen; große Katzen mit kräftigen Beinen und wilden Gesichtern; süße knuddelige Pandas und Bären usw. Wusstest du, dass es in dieser großen, großen Welt tatsächlich einige Tiere gibt, die es wahrscheinlich tun würden? NICHT die schönste Tierliste machen? Willst du wissen, wer sie sind? Wenn Sie neugierig sind, hier sind 15 der hässlichsten Tiere auf der Erde und einige kleine Infos über jeden von ihnen.

1) The warthog may be the pigXCHARXs cousin, but they donXCHARXt share looks. Warthogs have protective warts on their flat heads, thick hair on their body and four sharp tusks.

2) Das Faultier ist wegen seiner Langsamkeit beliebter als seine Erscheinung. (Erinnere dich an Flash von Zootopia‘s Department of Mammal Vehicles?)

3) The red-lipped batfish lives in the waters of the Galápagos Islands and is popular for its bright red lips and for XCHARXwalkingXCHARX on the ocean floor, instead of swimming.

4) Der Rüsselaffe oder der langnasige Affe zieht tatsächlich Weibchen mit ihren Nasen an. Sie bleiben normalerweise in der Nähe der Flüsse des Dschungels in Borneo.

5) Die nackte Maulwurfsratte, auch Sandwelpe genannt, ist ein haarloses Nagetier, das nicht alt wird.

6) Der Komondor sieht vielleicht aus wie ein Haustier, das mit einem Mopp bedeckt ist, aber eigentlich ist es ein ungarischer Schäferhund. Es hat das schwerste Fell unter allen Hunden der Welt.

7) Von Kopf zu Körper ist das Aye-Aye ungefähr ein wenig länger als ein Lineal. Sie mögen auf den ersten Blick wie Ratten aussehen, aber sie sind eigentlich Primaten und leben nur in Madagaskar.

8) Man könnte sagen, dass der rote irische Lordfisch das Chamäleon des Ozeans ist. Es ändert seine Farbe, um Raubtiere zu vermeiden und wenn es seine Nahrung jagt.

9) Der philippinische Tarsier ist der zweitkleinste Primat der Welt; Der 6-Inch-Körper passt in jede Handfläche. Sie mögen süß sein, aber sie sind Jäger und sehr territorial.

10) The matamata turtle has a wide mouth and long snout. And, no, they did not come from New ZealandXCHARXs hobbit town Matamata, but from South America.

11) Little lorikeets are the smallest lorikeets in Australia and have beautiful bright colors. You wonXCHARXt be able tell how pretty they are as babies, though. The ones in this picture are 12 days old.

12) The frilled shark is one of the oldest XCHARX think Tyrannosaures rex and triceratops (yes!) XCHARX living animals on earth. It has 300 sharp teeth and a snake-like body and head.

13) Der Flughund, auch bekannt als Mega-Fledermäuse, sind die einzigen Säugetiere, die fliegen können. Sie finden sie in Australien und ernähren sich von Nektar, Pollen und Früchten von einheimischen Waldbäumen.

14) The bairdXCHARXs tapir is the largest mammal from Central America. They have a nose that looks like a shortened elephantXCHARXs trunk. These animals have been roaming the earth for the past 35 million years and are considered XCHARXliving fossils.XCHARX

15) Der kubanische Almiqui ist eine Kreatur mit giftigem Speichel. Es hat auch eine lange Nase und einen langen, schuppigen Schwanz.

These animals may not be the prettiest or nicest ones to look, but their presence on earth is very important. Some of them help maintain the balance in nature. Others, like the frilled shark and the baird’ tapir, give us an idea of the creatures that probably roamed the earth when there was only animals living on earth. Whatever animals look like, they are all part of our world and it is our duty to help keep these animals safe.

Über den Autor

Isabel

Mama von drei entzückenden Gören und die Frau eines sehr geduldigen Mannes. Sie liebt es in ihrer Freizeit zu schreiben, zu backen, Filme zu schauen und 80 Musik zu hören (wenn es welche gibt!).