3 Best Safe Dish Flüssigseifen (SLS-frei, umweltfreundlich)

Wir können darüber nachdenken, was wir in unseren Körper und sogar auf unsere Haut legen (wie Deodorant), aber die meisten von uns vergessen einen Gegenstand im Haus, der manchmal in beiden Geschirrspülmitteln endet. Und nicht alle Geschirrspülseifen sind gleichermaßen geschaffen. Wie bei allen Produkten sparen viele Hersteller, um Geld zu sparen, und die meisten sorgen sich wenig um unser Wohlergehen. Sie haben uns nach Empfehlungen für sichere Waschmittel für Ihr Geschirr gefragt, also hier sind sie 3 am besten sicher und natürlich Geschirrspülmittel Reinigungsmittel.

Aber bevor wir beginnen, wollen wir untersuchen, was in Ihren typischen Geschirrspülmitteln lauert.

8 Schädliche Inhaltsstoffe in herkömmlicher Spülmittelseife

  1. Triclosan - eine synthetische Chemikalie, die natürliche Schilddrüsen- und Endokrin-Systeme zerstören kann und auch schädlich für Ihre Hormone sein kann.
  2. Düfte - Jede Duftmischung kann eine Kombination von 3,000 verschiedenen Chemikalien enthalten. Mit der Zeit summiert sich alles.
  3. DEA (Diethanolamin), TEA (Triethanolamin), MEA (Monoethanolamin) - Hormonstörende Chemikalien. Gefahr von Dioxan-Kontamination durch regelmäßige Exposition gegenüber diesen Chemikalien.
  4. Chlor (Natriumdichlorisocyanurat) - sehr giftig für die Umwelt und gelistet in 1990 Clean Air Act und EPA's Community Right to Know Listen.
  5. Formaldehyd (Methanol, Methylaldehyd, Methylenoxid) - ein bekanntes Karzinogen. Oft mit Detergentien kombiniert, um bakterielle Kontamination zu verhindern. Höhere Konzentrationen sind jedoch für den menschlichen Körper toxisch.
  6. Ammoniak - eine extrem giftige Chemikalie, die nach Möglichkeit vermieden werden sollte. In Kombination mit Bleichmitteln kann es Augen, Atemwege und hautschädigende Dämpfe freisetzen.
  7. Phosphate - oft hinzugefügt, um als Wasserenthärter in Wasser zu wirken. Es kann jedoch eine Nährstoffbelastung verursachen und das Algenwachstum anregen, was zu Eutrophierung und schädlicher Algenblüte führen kann. Vermeiden Sie dies, um unsere Umwelt gesund zu erhalten.
  8. SLS (Natriumlaurylsulfat) / SLES (Natrium- Laureth Sulfat) -in vielen Produkten verwendet, um seine schaumigen Eigenschaften zu geben und ermöglicht auch Seifen durch Fett zu schneiden. Es ist jedoch bekannt, dass diese Chemikalie leicht durch die Haut absorbiert und möglicherweise zu 1,4-Dioxan-Kontamination führen kann. Es ist auch bekannt, allergische Reaktionen und Hautausschläge zu verursachen.

Während Unternehmen leicht rechtfertigen können, dass alle diese eine oder andere Funktion haben, und ihre Mengen zu klein sind, um Schäden zu verursachen, summieren sich diese für unsere Gesundheit und unsere Umwelt. Spülmittel ist nur eines von vielen Dingen, die wir täglich verwenden, die unsere Gesundheit und Umwelt beeinflussen können. Es gibt keinen Grund, warum Unternehmen für eine so einfache Aufgabe wie das Reinigen von Geschirr keine natürlicheren Zutaten verwenden können.

3 Beste sichere natürliche Geschirrspülmittel

Also, hier sind 3 Dish Seifen, die wir empfehlen. Wir analysierten Hunderte von Geschirrspülerseifen auf der Grundlage verschiedener Faktoren, einschließlich ihrer Auswirkungen auf die Umwelt (recycelbar, biologisch abbaubar, hergestellt aus erneuerbaren Energien), Auswirkungen auf Ihre Gesundheit (Inhaltsstoffe) und wie gut sie tatsächlich als Geschirrspülmittel funktionieren. Wir mussten einige der beliebtesten wie disqualifizieren Dr. Bronner, Frau Meyers, Methode, grüne Arbeiten, einfache grüne Naturmenschen und Seventh Generation da sie eine oder mehrere Zutaten enthalten wie SLS.

1. Ecos Geschirrspülmittel

Unsere Bewertung: 4 / 5

  • Pflanzliche, ungiftige und biologisch abbaubare Inhaltsstoffe
  • In wiederverwertbaren Behältern verpackt
  • Hergestellt mit erneuerbarer Energie

Zutaten: Wasser, Cocamidopropyl Betaine (Kokosnuss-Tensid), Natrium Coco-Sulfat (Kokosnuss-Tensid), Cocamidopropylamine Oxide (Kokosnuss-Tensid), Phenoxyethanol (Konservierungsmittel), Natürlicher Duft, Methylisothiazolinone (Konservierungsmittel).

Was wir lieben:

Ecos Dishmate Liquid wird mit 100% erneuerbarer Energie hergestellt, enthält wiederverwertbare Behälter und die Spülmittel selbst enthalten biologisch abbaubare Bestandteile. Es ist SLS-frei. Trocknet deine Hände nicht aus.

Was wir nicht tun:

Sie müssen mehr davon verwenden und haben ein bisschen mehr Geduld damit, wir denken auch nicht, dass natürliche Fragmentierung notwendig ist, aber einige Leute genießen es.

Sie können nur dann kauf es hier.

2. Better Life Spülmittel

Unsere Bewertung: 4.5 / 5

  • Natürlich gewonnene und pflanzliche Inhaltsstoffe
  • Nicht toxisch, biologisch abbaubar
  • Hergestellt in den USA mit Solarenergie
  • Sulfatfrei, parabenfrei
  • Frei von Duftstoffen

Zutaten:Gereinigtes Wasser, Kaliumseife (natürliche kastile Seife), Laurylglucosid (pflanzlich), Coco-Glucoside, pflanzliches Glycerin, Coco-Glucosidcitrat, Aloe Barbadensis-Blattextrakt, Tocopheryl (Vitamin E) -Acetat, Citrus Limon (Zitronen) -Extrakt, Salvia sclarea (Clary) Extrakt, Citrus aurantium dulcis (Orange) Schalenextrakt.

Was wir lieben:

Von Anfang an wird es in solarbetriebener Energie mit recycelbaren Materialien und biologisch abbaubarer Formel hergestellt. Es ist eine der wenigen Spülmittel-Seifen, die SLS-frei sind.

Was wir nicht tun:

Die Zutatenliste ist ein bisschen lang und es ist auch ein bisschen weniger effizient, um Fett herauszubekommen, so dass es vielleicht ein bisschen mehr davon braucht.

Sie können nur dann Kaufen Sie diese Spülmittel hier.

3. Natürliche flüssige Spülmittelpuder

Unsere Bewertung: 4 / 5

  • Sulfatfrei (SLS, SLES, SCS), parabenfrei, erdölfrei, keine tierischen Nebenprodukte
  • Nicht toxisch, biologisch abbaubar

Zutaten: Gereinigtes Wasser, Lauryl / Myristylglucosid (Reinigungsmittel auf Kokosnußölbasis), Cocamidopropylhydroxysultain (Reinigungsmittel auf Kokosnußbasis), Natriumlauroamphoacetat (Reinigungsmittel auf Kokosnußölbasis), Lauraminoxid (Kokosnußbasiertes Reinigungsmittel), Natriumlauroylsarkosinat (Kokosnußöl) Based Cleanser), pflanzliches Glycerin (pflanzlicher Hautweichmacher), rosa Himalajasalz, Aloe Vera (pflanzlicher Hautweichmacher), Zitronensäure (pflanzlicher Wasserenthärter), Natriumcitrat (pflanzlicher Wasserenthärter), Tetranatrium Glutamatdiacetat (pflanzlicher Reiniger), natürlicher Duftstoff, Benzisothiazolinon (biologisch abbaubares Konservierungsmittel)

Was wir lieben:

Es ist frei von Sulfaten, verwendet pflanzliche Inhaltsstoffe, die biologisch abbaubar sind und bietet insgesamt einen guten Wert.

Was wir nicht tun:

Dieses Produkt hat viele Inhaltsstoffe. Ein Teil der Verpackung besteht aus Kunststoff #7, der nur in einigen Zentren recycelbar ist.

Sie können kaufen dieses Produkt hier.

Über den Autor

Organica