5 Super Easy Gesunde Snack Mix Rezepte

Zuletzt aktualisiert am:

Sie möchten etwas leicht zuzubereiten und auch gesund sein? Heute haben wir fünf unserer Lieblingsrezepte für einen gesunden Trail-Mix zusammengestellt, den Sie vielleicht ausprobieren möchten (und lieben werden)! Oh, und Sie können die Maße auch nach Ihren Wünschen anpassen. Viel Spaß beim Mischen und Kauen!

1. Hausgemachte Vegan Trail Mix

Zutaten:

  • ½ Tasse roh oder trocken geröstete Nüsse der Wahl (Mandeln, Pekannüsse, Pistazien, Cashewnüsse, etc.)
  • ½ Tasse roh oder trocken geröstete Samen der Wahl (Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, etc.)
  • ½ Tasse ungesüßte getrocknete Früchte der Wahl (Rosinen, Preiselbeeren, Kirschen, etc.)
  • ½ Tasse ölfreie und raffinierte zuckerfreie vegane Schokoladenchips oder Chunks

Anleitung:

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zusammen mischen, bis sie gleichmäßig vermischt sind.
  2. Legen Sie ½ Tasse Mix in 4 separate tragbare Aufbewahrungsbeutel oder versiegelte Behälter. Bis zu 1 Monat auf dem Tresen oder in einem Schrank aufbewahren. Genießen!

2. Wellness für den Gewinn gesunde hausgemachte Trail Mix

Zutaten:

  • Ungesalzene geröstete gemischte Nüsse (wir kaufen dies von Aldi, weil es viel billiger ist)
  • Kürbiskerne
  • Zuckerreduzierte Cranberries (hat 1 / 2 den Zucker der normalen Sorte)
  • Meersalz Dry-Roasted Edamame (wir kaufen das super günstig bei Big Lots!)
  • Gehackte Walnüsse
  • Dark Chocolate Chips (je höher der Kakaoanteil, desto besser)

Anleitung:

  1. Einfach alle Zutaten in eine Schüssel geben und genießen! Fühlen Sie sich frei, mit Portionen für jede Zutat zu spielen.

3. Frucht und Nüsse mischen

Zutaten:

  • 1 Tasse leicht gesalzene Erdnüsse
  • 1 Tasse Mini Brezeln
  • 1 Tasse versüßte getrocknete Cranberries

Anleitung:

  1. Kombinieren Sie Erdnüsse, Rosinen, Brezeln und Preiselbeeren in einer großen Schüssel. Vorausschauend: Bis zu 2 Wochen bei Raumtemperatur luftdicht lagern.

4. Ahorn Kürbis Herbst Ernte Trail Mix

Zutaten:

  • 1 / 4 Tasse reiner Ahornsirup
  • 50 1/2 tsp Kürbiskuchen Gewürz
  • 1 / 8 tsp Meersalz
  • 2 / 3 Tasse halbe Pekannüsse
  • 1 / 3 Tasse Nuggets oder geröstete Kürbiskerne
  • 1 / 3 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1 / 3 Tasse gehobelte Mandeln
  • 1 / 3 Tasse getrocknete Kirschen
  • 1 / 3 Tasse getrocknete Aprikosen
  • 1 / 4 Tasse goldene Rosinen
  • 1 / 3 Tasse Zimt-Chips fakultativ

Anleitung:

  1. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Beiseite legen.
  2. Fügen Sie Ahornsirup zu einer großen Soßenpfanne hinzu und erhitzen Sie über mittlerer Hitze bis gerade zu kochen.
  3. Gewürzkürbiskuchen, Salz und Nüsse unterrühren und unter häufigem Rühren kochen, bis die Nüsse karamellisiert sind und der Sirup reduziert ist. Über 3-5 Minuten.
  4. Die Mischung in einer gleichmäßigen Schicht auf das vorbereitete Backblech verteilen und vollständig abkühlen lassen. Die kandierten Nüsse werden härten, wenn sie abkühlen.
  5. Nach dem Aushärten die Kirschen, Aprikosen, Rosinen und Zimtstücke in die Pfanne geben und umrühren, bis die Zutaten gleichmäßig verteilt sind, und die kandierten Nüsse je nach Bedarf zu Büscheln zerkleinern.
  6. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

5. Gesundes Cranberry-Orange-Trail-Mix (Vegan + GF)

Zutaten:

  • ½ Tasse getrocknete Cranberries
  • ½ Tasse getrocknete Mandarinen
  • ½ Tasse geröstete Pekannüsse
  • ¼ Tasse geschreddert Kokosnuss
  • ¼ Tasse Schokoladenchips (optional)

Anleitung:

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und servieren!

mehr Geschichten
7 Biologisch abbaubare umweltfreundliche Produkte, von denen Sie nicht wussten, dass sie existieren
G|translate Your license is inactive or expired, please subscribe again!