7 Wege, Ihre Kinder gesund zu essen

1.Überstürze es nicht, führe es in kleinen Portionen ein

Eine Diät ist extrem schwierig zu ändern. Ihr Körper passt sich Ihren Essgewohnheiten über lange Zeit an. Es wird also einige Zeit brauchen, um es zu einer gesünderen Ernährung zu machen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Kinder sich gesünder ernähren, zwingen Sie sie nicht auf einmal. Mach es allmählich. Zum Beispiel, wenn Sie möchten, dass Ihre Kinder mehr Gemüse essen, fangen Sie an, indem Sie sie langsam in die Mahlzeiten einführen. Die Chancen stehen gut, Kinder mögen die meisten Gemüse nicht. Aber auch wenn sie in kleineren Portionen eingeführt werden, werden sie ihre Geschmacksnerven dazu bringen, sie zu akzeptieren. Beginnen Sie mit rohem Bio-Gemüse, ohne Zugabe von Soßen. Wenn Sie versuchen, den Geschmack des Gemüses zu verbergen, werden die Kinder lernen, die Sauce zu mögen, nicht das Gemüse. Mit der Zeit wird es Teil ihrer Ernährung werden.


7-Wege-um-deine-Kinder-essen-gesund zu bekommen

2.Substitution

Wenn Ihre Kinder Lasagne lieben, müssen Sie sie nicht wegnehmen, nur weil das rote Fleisch und der Käse möglicherweise nicht gesund sind. Sie können eine leckere Lasagne mit verschiedene Zutaten. Sie können es gentechnisch verändern, glutenfrei, milch- und fleischfrei machen und trotzdem schmecken lassen. Sie können verschiedene Rezepte ausprobieren und experimentieren, bis Sie etwas gesundes finden, das Ihr Kind mag. Das Gleiche gilt für alles in ihrer Ernährung, Sie können Mahlzeiten oder Zutaten ersetzen, indem Sie gesündere Alternativen finden.

3. Stellen Sie sie Liebe Bio-Snacks

Sowohl Kinder als auch Erwachsene lieben das Naschen, und das werden Sie höchstwahrscheinlich nicht ändern. Aber stattdessen füllen Sie Ihre Regale mit Pralinen, können Sie Bio-Snacks kaufen. Zum Beispiel hat Whole Foods getrocknete Ananas, die einfach unglaublich schmeckt. Kinder wollen Zucker und Früchte sind Natursüßigkeiten. In Maßen sind sie eigentlich ziemlich gesund. Sie können auch Bio-Müsli, Chips, etc. kaufen. Es gibt eine Menge Möglichkeiten da draußen. Überprüfen Sie nur die Zutaten. Kaufen Sie immer Bio-Produkte mit so wenig Zutaten wie möglich. Sie können auch einige gesunde Snacks und Leckereien selbst machen.

4. Setzen Sie ein Beispiel

Du bist ihr Vorbild. Wenn Sie nicht gesund essen, aber Ihre Kinder gesund essen wollen, wird das nicht passieren. Du wirst immer Essen haben, wonach sie sich sehnen, und sie werden fühlen, dass ihre Mahlzeiten schlechter sind als deine. Zeigen Sie ihnen, wie gesund gesund ist. Wollten Sie schon immer abnehmen, hatten aber nie die Motivation? Nun, hier ist deine Chance. Mach es für deine Kinder. Verwandle dein Leben und sie werden folgen. Sie können nicht nur ihr Leben und Ihre Gesundheit retten, sondern auch Ihre Gesundheit.

Werbung

5. Vermeide die Versuchungen

Wenn Sie eine Menge ungesunde Snacks und Mikrowellen Mahlzeiten im Haus haben, ist es schwer zu vermeiden, sie zu verlangen. Es ist wichtig, besonders während der Zeit, wenn die Kinder ihre Ernährung umdrehen, nicht viel Ablenkungen zu haben. Stellen Sie sicher, dass Ihr Haus nur gesundes Bio-Lebensmittel enthält. Zeigen Sie ihnen, wie leicht Sie etwas Köstliches aufpeitschen können. Nehmen Sie zum Beispiel eine Dose Bio-Wildlachs, schneiden Sie einige Gurken, Tomaten, Zwiebeln und Gemüse, legen Sie sie alle in eine Schüssel. Dann fügen Sie etwas organische Mayonnaise hinzu, mischen Sie es und voila. Einfach und gesund.

6. Packen Sie ein Mittagessen ein

Ihnen Geld zu geben, damit sie in Cafeteria essen können, ist nicht der beste Weg, sie dazu zu bringen, gesund zu essen. Pack ihnen ein gesundes und sättigendes Mittagessen ein. Ein Sandwich ist einfach zu machen, schmeckt gut und die Kinder werden nichts dagegen haben. Fügen Sie einen Apfel und etwas Vita Kokosnusswasser hinzu und Sie haben selbst ein Mittagessen.

7. Süßes und Saures

Wenn Sie es wirklich schwer finden, dass sie gesund essen, versuchen Sie Smoothies. Kaufen Sie einen guten Mixer. Dann nehmen Sie etwas grünes Gemüse, mischen Sie es mit Mangos oder Bananen und experimentieren Sie, bis es köstlich schmeckt. Ihre Kinder werden nicht einmal wissen, dass sie Gemüse trinken.

Wenn Sie gerade anfangen, Bio-Lebensmittel zu essen und gesund zu essen, können Sie diese Tipps selbst verwenden!

Lesen Sie auch:10 Bio-Snacks, die tatsächlich gesund sind

Über den Autor

Organische

Köstliche Quelle für aktuelle Nachrichten, gesunde Rezepte, Videos und Angebote zu Bio-Goodies.