76 Jahre zuvor hat Charlie Chaplin diese Rede gehalten

In 1940 wurde ein Film mit Charlie Chaplin veröffentlicht. Es ging um einen armen jüdischen Friseur, der fälschlicherweise für einen Diktator gehalten wird, der ihm ähnlich sieht. Er nimmt seinen Platz ein und in seiner Ablehnung der Position gibt er eine der inspirierendsten Reden aller Zeiten.

Die Rede, die Charlie Chaplin vor Jahren 76 geschrieben hat, muss heute mehr denn je gehört werden.

Führungskräfte werden die Gelegenheit nutzen, wenn die Nation zu ihrem eigenen Vorteil geteilt ist. Die Geschichte wird sich wiederholen. Unsere Umwelt, Wirtschaft und Weltfrieden halten bereits an einem Faden fest. Wir brauchen Liebe und Kompromisse mehr denn je. Anstatt Hass zu verbreiten, teile dies. Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen willst.

Jeder, der den ganzen Film sehen möchte, heißt es Der große Diktator. Es hat eine Bewertung von 8.5 / 10 auf IMDB mit 141,254 Votes.

Werbung

Über den Autor

Organische

Köstliche Quelle für aktuelle Nachrichten, gesunde Rezepte, Videos und Angebote zu Bio-Goodies.