11 Konserven sollten Sie um jeden Preis vermeiden

Thunfisch, gebackene Bohnen, Chilli con Carne, klingen alle wie eine wirklich bequeme, eher schmackhafte Ergänzung zu Ihrem Abendessen, nicht wahr? Konserven scheinen eine gute Option für den Fall, wenn Sie wirklich in Eile sind. Und vielleicht öfter als das. Aber nicht jeden Tag, oder ?!

Was auch immer Ihre Wahl von Fertiggerichten oder verarbeiteten Lebensmitteln ist, es gibt nicht viele von uns, die ab und zu keine Mahlzeit aus einer Dose haben. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass einige bestimmte Konserven ernsthaft gesundheitsschädlich sein können. Ich möchte 11 von diesen gewöhnlichen Konserven durchgehen und erklären, warum Sie diese vermeiden möchten.

Gepökeltes Rinderhackfleisch

Corned Beef Hash war und wird immer köstlich ein Frühstück sein. Nicht die gesündeste Option zu den besten Zeiten, eine konservierte Version bittet nur um Ärger. Ein Beispiel dieser Mischung aus Rindfleisch, Gewürzen und Kartoffeln, Libby's, enthält 840 Kalorien, 22 Gramm gesättigtes Fett und 2,460 Milligramm Natrium in einer 15-Unze Dose. Das Problem mit diesem und vielen anderen Dosennahrungsmitteln ist, dass diese leere Kalorien sind. Die American Heart Association empfiehlt Ihnen, 2,300 Milligramm Natrium pro Tag maximal zu konsumieren, was bedeutet, dass Sie nicht einmal eine volle Dose davon haben dürfen!

Chili

Chili ist genial, wie auch immer du es hast, außer natürlich. Wharm voll von Protein, enthält Hormels Chili With Beans auch 500 Kalorien, 5 Gramm gesättigtes Fett und fast 2,000 Milligramm Natrium. Auch dieser Natriumgehalt könnte ein Problem sein, wenn Sie heute noch etwas anderes mit Salz essen möchten! Plus, es enthält auch eine satte 10g Zucker. Das sind 2-3 Teelöffel voll, die ich nur widerwillig in meinen Tee legen würde, ganz zu schweigen von meinem Chili!

Werbung

Fruchtcocktail

Yumm, Pfirsiche! Ein Picknick-Picknick im Hof, das schmeckt immer so viel besser als frisches Obst. Das ist, weil es mehr fruktosehaltiger Maissirup als Frucht ist, bin ich sicher. Sicher, es ist nur 100 Kalorien pro Portion und 21 Gramm Zucker. Aber warte! Das ist pro Portion. Wie viele Portionen sind in einer Dose? 3.5.
Wer auf der Welt isst ein Drittel einer Dose Fruchtcocktail? Eine volle Dose ist mehr wie 63g Zucker. In Anbetracht der Weltgesundheitsorganisation schlägt vor, Erwachsene essen nicht mehr als 50 Gramm Zucker (12 Teelöffel) pro Tag, um Fettleibigkeit und Karies Risiken zu vermeiden und rät uns auf 25 Gramm zu begrenzen würde "zusätzliche gesundheitliche Vorteile.", Das ist viel zu viel!

Gebackene Bohnen

Bohnen haben einen hohen Proteingehalt, was sie sehr gut für dich macht. Dies gilt jedoch nicht für in Dosen gebackene Bohnen. Bushs Honey Baked Beans hat fast 600 Kalorien und mehr als das empfohlene tägliche 50 Gramm Zucker pro Dose. Und wenn du so wie ich bist, könntest du wahrscheinlich die ganze Dose essen!

Lemon Crème Füllung & Topping

Selbst gemachter Zitronenkuchen ist schlecht genug. Aber zumindest weißt du, was drin ist. Ie. Es ist nicht hauptsächlich Maissirup mit hohem Fructoseanteil. Im Gegensatz zu Lemon Leafs Lemon Crème Filling & Topping. Eine Dose enthält fast 800 Kalorien und eine riesige 140 Gramm Zucker. Huch! Zumindest solltest du es teilen.

Kartoffel-Speck-Suppe

Um ehrlich zu sein, die meisten Cremesuppen-Suppen könnten hier enthalten sein, aber ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen. Progressos Loaded Potato-Suppe hat 340-Kalorien pro Dose plus 20g Fett und 5g gesättigtes Fett, wobei die letzten beiden das Hauptproblem sind, zusammen mit den 1,600-Milligramm Natrium!

Rindfleisch Ravioli

Italienisches Essen ist ein echter Favorit, kann aber eher morisch sein. Versuchen Sie, nicht zu viel mehr von diesem nächsten Konservenessen zu essen. Chef Boyardee Beef Ravioli enthält 11g Fett, 4.5g gesättigtes Fett und 1,140mg Natrium, ziemlich Standard für Konserven, wie wir gesehen haben. Aber es gibt noch mehr, in Form von 9g Zucker!

Sloppy Joe Sauce

Eine Kindheit definierende Mahlzeit, schlampige Joes scheinen auf den ersten Blick nicht schlecht zu sein. Sehen Sie sich das genauer an, besonders bei einer Dosenversion, und es ist nicht besonders beruhigend. Nehmen Sie zum Beispiel Hunts Manwich Bold Sloppy Joe Sauce.
Mit nur 70 Kalorien und 0g Fett pro Portion sieht es nicht schlecht aus. Werfen Sie einen Blick auf den Zuckergehalt. Bei 13 Gramm Zucker pro Portion, und eine Portion ist nur eine Tasse, das ist eine Menge Zucker pro Mahlzeit!

Gekühlte Kekse

Ein buttriger, flockiger Pillsbury-Keks klingt zu jeder Tageszeit gut. Und dafür gibt es einen Grund. Voller ungesunder Zutaten, gibt es 170 Kalorien, 6g Fett, 4g Zucker und 470g Natrium in jedem Southern Homestyle Keks, den Sie essen. (Es scheint sehr unwahrscheinlich, dass Sie nur einen essen!)

Bratensauce

Sie brauchen etwas Soße, um mit diesen Keksen natürlich zu gehen. Aber wieder, vermeiden Sie die Dosenvielfalt! In nur ¼ Tasse Libby Country Wurst Soße gibt es 70 Kalorien, 6g von Fett, 1.5 davon ist gesättigt und fast 300 mg Natrium. Wenn man bedenkt, dass Sie nicht auf den Serviervorschlag von ¼ Tasse Soße bleiben, ist das ziemlich hoch!

Einfacher Käse

Jawohl. Dieser sieht nicht einmal mehr ansprechend aus. Nabisco's Easy Cheese ist ein Milchprodukt, das jahrelang "frisch" bleibt und in der Dose ist. Klingt nicht gut. Nur 2 Esslöffel enthält 100 Kalorien, 6g Fett und 430 mg Natrium.

Puh. Geh und koche dein eigenes Essen!

Über den Autor

Corsara VanTine

Corsara VanTine ist ein Gesundheitstrainer und Fitnesstrainer, der durch den Überfluss aller guten Dinge die Ganzheit und die Fülle der Gesundheit fördern will. Sie glaubt, dass der menschliche Körper dazu bestimmt ist, sich selbst zu heilen, wenn er mit der Freiheit und den Bausteinen dafür ausgestattet wird, und liebt es, alles zu entdecken und zu schreiben, was dieses Ziel fördert.