Unterschiede zwischen "Honig" und Rohem Bio-Honig

Honig gegen rohen Honig

Ob Sie es glauben oder nicht, nicht jeder Honig wurde gleich geschaffen. Wenn Sie Lebensmittel einkaufen, werden Sie möglicherweise nicht erkennen, dass Sie durch den Kauf von gefälschtem Honig verlieren könnten. Bienenpollen gilt als eines der besten und nahrhaftesten Nahrungsmittel der Natur. Es ist vollgepackt mit Protein, das mit Aminosäuren kombiniert wird, die leicht von Ihrem Körper verwendet werden können. In der chinesischen Medizin wird Bienenpollen verwendet, um unausgewogene Ernährung, Vitalität, Langlebigkeit, Energie, etc. zu verbessern. Bienenpollen wird auch zur Gewichtskontrolle, Gesundheit, Schönheit, Allergien, Anti-Aging und mehr verwendet. All diese Eigenschaften gehen bei der Entfernung von Blütenpollen verloren. Regelmäßiger Honig enthält keine Blütenpollen.

Warum Firmen Bienenpollen und die Geschichte von gefälschtem Honig entfernen

Das bringt uns zu unserem nächsten Punkt, warum ist das Wunder dieser wundervollen Natur unserem Honig entzogen? Alles begann in China. Nachdem sie ihre unglaublichen Auswirkungen auf die Gesundheit und die Vorteile von Honig bemerkt hatte, stieg die Nachfrage nach Honig sprunghaft an. Chinesen, die historisch Experten in der Massenproduktion und -imitation sind, begannen, Honig sehr billiger Qualität zu produzieren. So viel, dass es begann, den Honig in andere Länder, einschließlich der Vereinigten Staaten, zu exportieren. Schneller Vorlauf zu 2003, wo Smuckers an 12,040-Fälle von Honig erinnert; gefolgt von Sara Lee, die 100,000 Pfund Honig in seinen Backwaren verwendet. Die Ursache? Chinesischer Honig. Während der Prüfung können Verunreinigungen wie z Chloramphenicol (verwendet in Augentropfen, Nebenwirkungen sind Leukämie) wurden gefunden.

Woher wussten sie, dass dieser Honig von den Chinesen kam? Sie sehen, Bienenpollen enthält DNA, die verwendet werden kann, um den Honig zu seiner Entstehung zurückzuführen. Nach diesen Rückrufen verbannten die USA jeglichen Honig, der aus China kam. Jetzt steckten die Chinesen mit Tonnen von Honig, die einfach nicht verkauft werden konnten. Die Chinesen sind kluge Geschäftsleute, also haben sie eine Lösung gefunden. Wenn Sie es nicht aus China versenden können, versenden Sie es von woanders. Sie schickten ihren billigen Honig nach Indien, wo er mit Pollen und Voila mit Honig aus Indien gemischt wurde. "Neuer", aber immer noch potentiell kontaminierter und unnatürlicher Honig wurde geboren.

Eine Weile später entwickelten sie Ultra Filtration. Die Ultrafiltration ist der Prozess, bei dem Bienenpollen aus dem Honig entfernt werden, wodurch der Honig praktisch nährstofffrei bleibt, aber eine extrem lange Haltbarkeit hat. Schneller Vorlauf zu 2013 und 3 aus 4-Flaschen "Honig" sind Fälschungen. 76% aller Honig in unseren Geschäften sind pollenfrei. Das macht den Großteil des in den Vereinigten Staaten verkauften Honigs unecht.

Wählen Sie Roher Bio-Honig

Der Markt ist buchstäblich mit billigem, gesundheitsschädlichem Honig belastet. Sei also vorsichtig, wenn du deine Entscheidung triffst. Finden Sie Honig, der roh und biologisch ist. Es hat Tonnen von gesundheitlichen Vorteilen und schadet Ihrer Gesundheit nicht. Wenn Sie möchten, dass wir Ihnen bei der Unterscheidung helfen, lassen Sie es uns bitte wissen und wir werden einen Beitrag darüber machen. Für jetzt sind hier die Unterschiede zwischen Honig und rohem Honig.

Honig gegen rohen Honig

Lesen Sie auch: Hier ist was ist falsch mit Ihren "natürlichen" Snack Bars

Über den Autor

Organische

Köstliche Quelle für aktuelle Nachrichten, gesunde Rezepte, Videos und Angebote zu Bio-Goodies.