Trinken Sie nur einen Esslöffel dieser täglich für eine bessere Gesundheit

Seit Jahrhunderten bewährt sich Essig für verschiedene Haushalts- und Kochzwecke.

Aber vorher war Essig ein uraltes Volksheilmittel, von dem gesagt wurde, dass es viele Gesundheitsprobleme behandelt. Mit der modernen Medizin und den enormen Bemühungen, von Gesundheitsproblemen zu profitieren, sind solche Mittel fast ausgerottet.

Apfel-Apfelessig-Anwendungen

Ein Essig kehrt jedoch in der Gesundheitswelt zurück. Sie können es erraten haben, es ist Apfelessig.

Nur ein Esslöffel Apfelessig pro Tag kann eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen für Ihren Körper haben. Hier sind 5 Vorteile von Apfelessig, die durch Studien unterstützt wurden.

Werbung

5 Apfelessig Vorteile für die Gesundheit (mit Studien)

1. Apfelessig tötet Bakterien

Apfel-Apfelessig-tötet-Bakterien

Es wurde gezeigt, dass Essig Bakterien und andere Krankheitserreger abtöten kann. [1]

Es wurde auch bekannt, in der Wunddesinfektion verwendet zu werden, Warzen, Nagelpilz und sogar Ohrinfektionen zu behandeln. Gegenwärtig gibt es jedoch nicht genügend Studien, die diese Anwendungen unterstützen. Für das, was es wert ist, hat Hippokrates, der als der Vater der modernen Medizin gilt, vor mehreren Jahrtausenden Essig medizinisch zur Wundreinigung verwendet. [2]

2. Apfelessig kann natürlich konservieren

Apfel-Apfel-Essig-natürliches-Konservierungsmittel

Essig wird häufig verwendet, um Lebensmittel zu konservieren. Dies wird durch Studien bestätigt, die zeigen, dass Essig Bakterien (sogar tödliche wie E.coli) davon abhalten kann, darin zu wachsen und Ihre Nahrung zu verderben. Die Hauptursache von Essig ist Essigsäure, die dafür verantwortlich ist, Bakterien zu eliminieren und zu verhindern, dass sie sich zu gefährlichen Mengen vermehren. [3] [4] [5] [6]

3. Apfelessig kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren

Gewichtsverlust-Apfel-Apfelessig

Verschiedene Studien deuten darauf hin, dass nur ein paar Esslöffel Essig pro Tag zu niedrigeren Bauchfett, Blut Triglyceride und Gewichtsverlust führen kann. Es funktioniert, indem es Ihnen das Gefühl der Fülle gibt, das Ihnen hilft, weniger zu essen.

Wenn Sie zu kohlenhydratreichen Mahlzeiten gegessen werden, können Sie sich satter fühlen und 200-275 weniger Kalorien für den Rest des Tages zu sich nehmen. Im Laufe der Zeit bedeutet weniger Kalorien weniger Gewicht. [7] [8]

Eine Studie von übergewichtigen Personen, die Essig zu sich nahmen, ergab, dass sie, wenn sie 1 Esslöffel zu sich nahmen, durchschnittlich 2.6 Pfund verloren, während diejenigen, die 2 Esslöffel konsumierten, 3.7 Pfund verloren. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Studie 12 Wochen dauerte. [9]

Apfelwein kann eine großartige Ergänzung zu Ihrem Arsenal sein, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, aber es wird Sie nicht im Alleingang schlank machen.

4. Apfelessig kann helfen, Diabetes durch Senkung der Zuckerspiegel zu bekämpfen

Apfel-Apfel-Essig-Blutzucker-Diabetes

Einer der größten Vorteile von Apfelessig Studien belegen die Fähigkeit, die Insulinsensitivität zu steuern und gleichzeitig die Blutzuckerreaktion nach einer Mahlzeit zu reduzieren.

Menschen mit Typ 2 Diabetes (mehr als 1 in 10 Erwachsene über 20 haben Diabetes [10]) sind nicht in der Lage, Insulin zu produzieren. Insulin hilft Ihrem Körper, indem es Blutzuckerspiegel steuert und verhindert, dass sie zu hoch werden. Menschen, die an Diabetes leiden, können nicht genug Insulin produzieren, um einen gesunden Blutzuckerspiegel aufrechtzuerhalten.

Während die Vermeidung von Zucker und raffinierten Kohlenhydraten in der Regel die beste Option ist, kann Apfelessig auch diejenigen mit Diabetes helfen. Studien haben gezeigt, dass Essig die Insulinsensitivität durch 19-34% unterstützen kann und auch dazu beiträgt, die Insulin und Blutzuckerwerte des Körpers zu senken und gleichzeitig kohlenhydratreiche Mahlzeiten zu konsumieren. [11]. Nur 2 Esslöffel davon vor dem Zubettgehen kann auch dazu beitragen, Nüchternblutzucker um 4 Prozent zu verringern. [12] Es gibt einige andere Studien, die die Fähigkeit von Essig unterstützen, die Insulinsensitivität zu verbessern und die Blutzuckerreaktion während der Mahlzeiten zu senken. [13] [14] [15] [16]

Wer bereits Medikamente zur Senkung des Blutzuckerspiegels einnimmt, sollte vor der Anwendung von Apfelessig mit seinem Arzt sprechen.

5. Apfelessig reduziert das Risiko von Herzerkrankungen durch Senkung des Cholesterinspiegels

Apfel-Apfel-Essig-Vorteile

Es gibt Tierstudien, die zeigen, dass Essig die Fähigkeit hat, Cholesterin, Triglyceride und Blutdruck zu senken. Wissenschaftler haben gezeigt, dass mehrere biologische Faktoren zu einem erhöhten / verringerten Risiko für Herzerkrankungen beitragen. Einige davon könnten laut einer Studie mit Ratten durch Essigkonsum verbessert werden. In den Studien konnten die Forscher den Triglyzerid- und Cholesterinspiegel senken. [17] [18]

Die Oxidation von LDL ("schlechten") Cholesterinpartikeln ist ein wichtiger Schritt bei der Entwicklung von Herzkrankheiten, und ein Antioxidans, das in Apfelessig gefunden wird, kann dazu beitragen, dies zu verhindern. [19] [20]

Blutdruck ist ein weiterer wichtiger Faktor, der eine wichtige Rolle bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen spielt. Mehrere Studien deuten darauf hin, dass Essig den Blutdruck senken kann. [21] [22]

Leider gibt es keine Studien am Menschen, um diese Ergebnisse zu bestätigen, und oft können Studien am Menschen zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Aber wir müssen auch bedenken, dass Studien am Menschen viel teurer sind und nicht im Interesse von Milliarden-Dollar-Pharmaunternehmen sind, da sie darauf bauen, dass Menschen Medikamente kaufen, um diese Krankheiten zu behandeln.

Andere mögliche Anwendungen

Eine gute Möglichkeit, die natürliche Fähigkeit von Apfelessig zu nutzen, Bakterien zu töten, ist, Ihren eigenen Allzweckhaushaltsreiniger zu machen. Es spart Ihnen Hunderte von Dollar pro Jahr und reduziert Ihre Exposition gegenüber Chemikalien.

DIY Apfelwein Vinger Allzweck Haushaltsreiniger

Allzweck-Haushaltsreiniger

Hier sind einige andere mögliche Anwendungen, die nicht durch Studien bestätigt wurden:

  • Akne-Behandlung
  • Haarkonditionierung
  • Tierpflege (Ohrreiniger, Juckreiz, Floh- / Zeckenabwehrmittel)
  • Nagelpilz
  • Fußpilz
  • Dermatitis
  • Allergien
  • Gicht
  • Auflösen von Nierensteinen
  • Grippe abwehren
  • Krebszellen töten / verlangsamen ihr Wachstum

Apfel-Apfelessig-Dosierung-Esslöffel-Teelöffel-pro Tag

Wie man Apfelessig optimal verzehrt

Während es keine festen Dosierungen für Apfelessig gibt, sind die üblichen Dosierungen in Studien und von anderen Personen wie folgt:

1-2 Teelöffel (5-10 mL) pro Tag

1-2 Esslöffel (15-30 ml) pro Tag

Sie können es konsumieren, indem Sie es in Wasser verdünnen und es während des Tages trinken. Es ist wichtig, es zu verdünnen, da es sehr sauer ist und Schäden an Mund und Rachen verursachen kann. Sie können es in einem Verhältnis 10: 1 Wasser zu Apfelessig verdünnen. Sie können auch einige hinzufügen Manuka-Honig für besseren Geschmack und für eine noch stärkere Formel. Aus dem gleichen Grund möchten Sie vielleicht Ihren Mund mit Wasser spülen, um Schäden am Zahnschmelz zu vermeiden. Einige Leute verwenden es in ihrer Küche als Teil ihrer selbstgemachten Mayo oder Salatdressing.

Side Effects

Apfelessig ist sicher für den Verzehr. Wenn Sie das sagen, vermeiden Sie wie bei allem Überkonsum. Übermäßiger Konsum kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

Wo zu kaufen

Sie können Bio-Apfelessig kaufen hierund hier.

Über den Autor

Organische

Köstliche Quelle für aktuelle Nachrichten, gesunde Rezepte, Videos und Angebote zu Bio-Goodies.