15 Überraschende Lebensmittel, die reich an Zucker sind

Zuletzt aktualisiert am:

Zucker ist eine der häufigsten Zutaten in den heutigen Lebensmitteln, insbesondere in verarbeiteten Lebensmitteln. Zu viel ist sehr schlecht für Ihre Gesundheit: Es kann Diabetes und Fettleibigkeit neben anderen Krankheiten verursachen. Obwohl viele Menschen versuchen, ihre Zuckeraufnahme zu reduzieren, konsumieren viele immer noch Zucker, ohne es zu wissen. Hier ist eine Liste von 15 überraschenden Lebensmitteln mit hohem Zuckergehalt. Einige dieser Lebensmittel werden sogar als "gesund" vermarktet!

1. Fettarmer Joghurt

Sie würden denken, dass fettarmer Joghurt gut für die Gesundheit ist, aber hier ist die Sache: Es hat oft Zucker hinzugefügt, um den Geschmack zu verbessern!

Vollfett-Joghurt, ohne Zuckerzusatz, wäre eigentlich besser für Ihre Gesundheit.

2. Fruchtsaft

Sicher, Früchte enthalten Vitamine und Mineralien, die großartig für Ihre Gesundheit sind. Jedoch benötigt nur ein Glas Fruchtsaft normalerweise viele Früchte. Es kommt also mit viel mehr Zucker als wenn Sie nur eine Frucht essen würden.

Anstatt Fruchtsaft zu trinken, essen Sie die Frucht selbst.

3. Sportgetränke

Also bist du in den Übungszug zu einer besseren Gesundheit gekommen. Um während langer und intensiver Trainingseinheiten zu trinken und zu trinken, konsumieren Sie Sportgetränke. Erraten Sie, was? Sie enthalten viel Zucker - damit sie schnell Energie liefern können.

Wenn Sie nicht extremes Training für Wettkampfleistungen absolvieren, ist Wasser das beste Getränk.

4. Granola

Granola wird als Naturkost vermarktet - und das ist es auch. Getrocknete Körner und Nüsse sorgen für ein großartiges Kraftfutter. Granola wird jedoch häufig mit Zucker oder Honig gemischt, um den Geschmack zu verbessern.

Gehen Sie für zuckerfreies Müsli oder machen Sie Ihr eigenes Müsli, indem Sie wählen, welche Körner und Nüsse Sie zusammen mischen möchten. Sie können immer Granola mit etwas Frucht für etwas süßen Geschmack essen!

5. Proteinriegel

Proteinriegel sind ein weiteres erfolgreich vermarktetes Naturkostprodukt. Eiweiß sättigt Sie und kann Ihnen helfen, weniger zu essen, und die Menschen denken, dass Eiweißriegel gesunde Snacks sind. Mit der Menge an Zucker, die in vielen Proteinriegeln enthalten ist, können sie jedoch leicht mit Schokoriegeln verglichen werden - außer dem Proteingehalt!

Entscheide dich für zuckerfreie Proteinriegel oder mach es dir zu Hause: Es gibt viele großartige Rezepte für zuckerfreie Proteinriegel, die online erhältlich sind! Außerdem können Sie immer bessere Mahlzeiten essen, die Sie daran hindern würden, zwischendurch zu naschen.

6. Müsliriegel

Genau wie Proteinriegel sehen Müsliriegel wie ein guter, gesunder Snack aus. Sie sind jedoch noch schlimmer als Proteinriegel: Sie enthalten viel Zucker und wenig Protein.

Entscheiden Sie sich wieder für zuckerfreie, machen Sie Ihre eigenen zu Hause, oder essen Sie besser essen, um das Naschen zu vermeiden!

7. Dosenfrüchte

Sie würden denken, dass Dosenobst gesund ist, weil es Frucht ist, richtig? Falsch! Dosenfrüchte werden oft geschält und in Sirup konserviert. Neben der sehr geringen Ballaststoffdichte enthält Konserven auch viel Zucker.

Iss frische Früchte anstelle von Dosenobst.

8. Dosenbohnen

Gebackene Bohnen sind ein leckeres Essen, aber die Dose Version, obwohl lecker, ist sehr hoch in Zucker.

Gehen Sie für zuckerarme Dosenversionen oder, noch besser, backen Sie Ihre eigenen Bohnen zu Hause.

9. Vorgefertigte Suppe

Suppe ist eine gute Möglichkeit, Ihre Gemüseaufnahme leicht zu erhöhen. Doch kommerzielle Suppen enthalten oft mehrere Zutaten, einschließlich Zucker.

Machen Sie Ihre eigene Suppe zu Hause. Sie können entscheiden, welches Gemüse, welche Kräuter und Gewürze Sie hineinlegen möchten!

10. Frühstücks cerealien

Viele Getreidesorten, insbesondere solche, die bei Kindern vermarktet werden, behaupten, dass sie voll von Nährwert sind. Was sie jedoch nicht sagen, ist, dass sie voller Zucker sind!

Gehen Sie für zuckerfreies Müsli oder wachen Sie etwas früher auf, um ein schnelles Frühstück zu kochen. Wenn Sie einen süßen Geschmack brauchen, sind Früchte eine gute Ergänzung zum Frühstück.

11. Smoothies in Flaschen

Smoothies sind ein wichtiger Gesundheitstrend, aber die kommerziellen sind oft mit Fruchtsaft, Eis, Zucker oder sogar Sirup gesüßt.

Wählen Sie zuckerfreie Smoothies oder machen Sie Ihre eigenen zu Hause und machen Sie Ihren Smoothie noch nahrhafter.

12. Eistee

Kommerzielle Eistees sind nicht wirklich Tees. Sie sind mit mehreren Zutaten verarbeitet. Darüber hinaus enthalten sie viel mehr Zucker, als du normalerweise in deinen eigenen Tee tun würdest.

Braue deinen eigenen regelmäßigen oder Kräutertee zu Hause und gieße Eis darüber! Sie können es immer mit etwas Zitrone und Honig für zusätzliche gesundheitliche Vorteile Geschmack.

13. Aromatisierter Kaffee

Aromatisierter Kaffee ist ein beliebter Trend. Vanille, Haselnuss, Schokolade ... Die Menschen haben die Qual der Wahl. Aromatisierter Kaffee enthält aber auch verrückte Mengen an Zucker!

Es ist am besten, sich an Kaffee zu halten, der nicht mit Sirup aromatisiert ist.

14. Schokoladenmilch

Milch und Kakao an sich sind zwei nahrhafte Lebensmittel. Während kommerzielle Schokoladenmilch mit Kakao aromatisierte Milch ist, wird sie oft auch mit Zucker beladen.

Wenn Sie gesunde Schokoladenmilch trinken wollen, ist es ganz einfach: Mischen Sie reines Kakaopulver mit Milch zu Ihrer eigenen Schokoladenmilch! Sie können besser kontrollieren, wie viel Zucker Sie einsetzen und wie stark oder leicht der Kakao sein soll.

15. Ketchup

Ketchup ist eines der beliebtesten Gewürze auf der ganzen Welt. Obwohl es oft mit Tomaten gemacht wird, ist es auch mit viel Zucker und Salz gefüllt.

Begrenzen Sie Ihren Konsum von Ketchup. Wenn Sie wirklich nicht verzichten möchten, ist es eine viel gesündere Option, Ihren eigenen Ketchup zu Hause zu machen.

Was ist zu tun?

Es ist in der Regel verarbeitete Lebensmittel, die reich an Zucker sind. Überprüfen Sie immer das Etikett auf der Verpackung, um die Zutaten zu kennen und zu sehen, wie viel Zucker sie enthalten. Es ist wichtig zu wissen, was Sie in Ihren Körper tun. Die beste Option ist natürlich, verarbeitete Lebensmittel ganz zu vermeiden: gehen Sie auf echte, ganze, frische Lebensmittel und machen Sie Ihr eigenes Essen zu Hause.

mehr Geschichten
40 Must-Know Food Zutaten, die Gluten enthalten
G|translate Your license is inactive or expired, please subscribe again!