Wärmen Sie sich mit diesen 5 Bio-Kaltwetter-Cocktails auf

Mit den Monaten vor der Margarita und der Mojito-Saison ist es Zeit, sich mit einem heißen Getränk mit Spirituose zu verwöhnen. Ein einfacher Weg, um Ihre Gesundheit zu schützen und Die Planeten: gießen Sie Spirituosen aus kontrolliert biologischem Getreide.

Besser für deinen Körper: Hergestellt mit Bio-Mais und anderen Getreidesorten (anstatt konventionell gezüchteten, mit Pestiziden beladenen GVO-Sorten), biologischen Kräutern und Gewürzen (anstelle von künstlichen Aromen) und reinen, oft kleinteiligen Destillationsverfahren, die keine Zusatzstoffe enthalten, sind Bio-Spirituosen beides eine schmackhafte und gesunde Wahl.

Umweltfreundlich: Die Spirituosenindustrie nutzt riesige Mengen an Ressourcen (Wasser, Energie), produziert viel Abfall und macht - laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht der Environmental Roundtable der Getränkeindustrie - einen übermäßigen CO2-Fußabdruck. Im Gegensatz dazu bieten "Bio-Spirituosen, die in den USA produziert werden, einen geringeren CO2-Fußabdruck als importierte Spirituosen, und wenn Sie" Bio "trinken, unterstützen und fördern Sie mehr Hektar Pestizid-freies Ackerland", sagt Michael Nagy, Inhaber und Betreiber des Raises Ihre Spirituosen, ein Elite-Bartending, Cocktail- und Getränkeservice in Harrisburg, Pennsylvania.

Organische Destillerien reduzieren ihre Auswirkungen auf die Umwelt in vielfältiger Weise. Diese beinhalten:

Werbung

  • Auswahl nachhaltiger Landwirtschaftsmethoden, die die Umweltqualität verbessern und nicht erneuerbare Ressourcen am effizientesten nutzen
  • mit lokal angebautem Getreide, um Transportkosten zu reduzieren
  • Herstellung von Flaschen und Verpackungen aus recycelten Materialien
  • Rationalisierung des Destillationsprozesses (der Hauptbeitrag zum CO2-Fußabdruck der traditionellen Spirituosen)
  • mit den Nebenprodukten der Destillation, wie Abwasser und festen Abfällen
  • Energie von lokalen Windparks kaufen oder windbetriebene Destillerien nutzen.

Diese 5 heißen Cocktails, alle mit umweltfreundlichen Spirituosen hergestellt, sind Komfort in einer Tasse - sie werden die Schauer sicher vertreiben.

1. Michael Nagys Hot Buttered Rum

 

heiß-bured-Rum

Rezept:

  • 1 Scheibe weiche Butter
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • Nach Geschmack: gemahlener Zimt, gemahlene Muskatnuss, Piment, Vanilleextrakt
  • 2 Unzen Bio-Rum
  • Heißes Wasser

Richtungen:

Butter, Zucker und Gewürze in den Becher geben; gut mischen. Fügen Sie Rum und heißes Wasser hinzu. Rühren.

Organische Alternative: CRUSOE Organic Rum (Spiced oder Silver), produziert von Greenbar Craft Distillery aus Los Angeles (Greenbar.biz). Greenbar macht weißen Whiskey, Gin, Bitter und Wodka in den Geschmacksrichtungen Straight, Zitrone, Vanille und "Garden".

Umweltfreundliche Praktiken: Greenbar verwendet leichte Flaschen und 100% recycelte Etiketten und pflanzt für jede verkaufte Flasche einen Baum.

2. Tres Café

Rezept:

  • 1 1 / 2 Unzen organischer Tequila
  • 1 Unze frisch gebrühten Kaffee
  • 1 Teelöffel Agavennektar
  • 1 Unzen Milch oder halb & halb

Organische Alternative: Komm schon, Tequila muss aus Mexiko kommen. Unter den Besten: 123 Organic Anejo (Tres), hergestellt von 123 Tequila (123Tequila.com) von Amatitan, Jalisco, Mexiko. (Die Firma stellt zwei weitere Tequila-Sorten her; alle drei sind bekannt für ihre "tadellosen Bouquets und brillanten Agaven-Aromen".

Umweltfreundliche Praktiken: Die Flaschen von 123 Tequila werden einzeln aus recyceltem Glas mundgeblasen und die Etiketten aus 100% Recyclingpapier hergestellt und mit Sojatinte bedruckt.

3. Michael Nagys Ingwer Cosmo

Ginger-Cosmopolitan-Rezept

Zutaten:

  • 1.5 Unze Bio-Wodka
  • 1 / 2 Unze FRUITLAB Ingwerlikör (bio, hergestellt von Greenbar Craft Distillery)
  • 1 / 2 Unzen Combier d'Orange
  • 1 / 2 Unze weißer Cranberry Saft Cocktail
  • 1 / 2 Unze frischer Limettensaft

Richtungen:

Kombiniere alle Zutaten in einem Mischglas; gut schütteln. In gekühltes Cocktailglas geben. Mit einem Stück Ingwersüßigkeit und / oder Limettenscheibe garnieren, wenn Sie mögen.

Organische Alternativen: SquareOne Organischer Vodka (SquareOneOrganicSpirits.com), hergestellt mit 100% organischem amerikanischem Roggen und Wasser aus den Teton Mountains of Wyoming. Das SquareOne, das in 2015 als eines der beliebtesten Dinge von Oprah gilt, bietet sowohl reinen Wodka als auch Aromen, die mit den Essenzen von Bio-Pflanzenextrakten angereichert sind: Bergamotte, Basilikum, Botanischer Garten und Gurke.

Umweltfreundliche Praktiken: Der Brennereipartner von SquareOne erhält 25-Prozent seiner elektrischen Energie aus Windenergie, die lokal am östlichen Rand der Snake River Plain erzeugt wird. SquareOne erwirbt auch Carbon-Offset-Pässe mit Carbonfund.org und TerraPass.com für jede 40,000 Meilen Flugreise.

4. Michael Nagys Hot Apple Toddy

 

Bio-Alkohol-Getränke-Rezepte

Zutaten:

  • 1 Teelöffel Honig (lokal bevorzugt)
  • 2 Unzen Bio-Whisky
  • Bio-Apfelwein
  • Optionale Beilagen: Zitronenschnitz, Zimtstange und / oder 2-3 ganze Gewürznelken

Richtungen:

Bedecke den Boden eines irischen Kaffeeglases mit Bio-Honig. Fügen Sie Whisky hinzu; mit Apfelwein füllen. Gut umrühren. Garnierung.

Organische Alternative: Wigle Organic Whisky (WigleWhisky.com), der Bio-Whiskey aus Roggen, weißem Roggen, Weizen und weißem Weizen anbietet. Benannt nach einem bahnbrechenden Pennsylvania-Destillateur, der den Whiskey Rebellion entfacht (und aufgehängt hat), produziert Wigle auch Landlocked, einen Rum / Brandy-Hybrid aus Pennsylvania Buchweizenhonig, und ein Trio Ginever (organische, holländische Whiskey Gins) ).

Umweltfreundliche Praktiken:Wigle macht seine Spirituosen aus lokalen, biologischen Zutaten von der Flasche bis zur Flasche.

5. Heißer Glühwein

 Heiß-Glühwein-Rezept

Zutaten:

  • 1 Flasche Bio-Wein, weiß oder rot
  • 3 schneidet orange
  • 5 ganze Nelken
  • 1 / 2 Becher Honig (lokal bevorzugt)
  • 1 Zimtstange
  • 1 Vanilleschote, horizontal geteilt

Richtungen:

Kombinieren Sie alle Zutaten in einem Topf bei mittlerer Hitze. Zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren, bis sie für 15 Minuten köchelt. Gewürze ausschöpfen und servieren. (Dieses Rezept macht mehrere Portionen - teilen Sie es mit Freunden!)

Organische Alternative:Während Sie sich diesen Klassiker mit Rotwein vorstellen, bietet Weiß eine überraschende Wendung. Bonterra Organic Vineyards (http://www.bonterra.com) 2013 Viognier, hergestellt aus Trauben, die auf ökologisch zertifizierten Farmen in Mendocino County, Kalifornien, angebaut werden, schmeckt nach Aprikose, Pfirsich und einem Hauch von Gewürzen.

Umweltfreundliche Praktiken:Um die Biodiversität zu fördern und den Boden auf natürliche Weise anzureichern, baut Bonterra neben den Trauben Hunderte von anderen Pflanzen an, darunter Lavendel, Oliven und erlaubt Hühnern und Schafen, zwischen den Weinreben zu wandern.

Über den Autor

Julia Vantine

Julia VanTine schreibt über Gesundheit und pflegt ihren Gemüsegarten in Berks County, Pennsylvania.